Idee für ausgefallenes Taufgeschenk gesucht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ronjas_ma 08.02.11 - 12:21 Uhr

Hallo,

wir suchen ein Geschenk für das Patenkind meines Mannes. Zum Zeitpunkt der Taufe wird der Kleine fünf Monate alt sein. Zur Geburt haben wir ihm schon einen Stern geschenkt. Das fällt alson raus. Worüber habt Ihr Euch denn besonders gefreut? Oder was hättet Ihr gerne bekommen?

LG
Saskia

Beitrag von nadinsche77 08.02.11 - 12:21 Uhr

Hallo!

Wir haben zur Taufe damals eine Patenschaft für ein Kind in Nepal bekommen. Das fand ich ganz toll!

LG
Nadine

Beitrag von liv79 08.02.11 - 12:32 Uhr

Mein Kleiner hat eine "Zeitkapsel" bekommen mit Zeitungsausschnitten unterschiedlichster Zeitungen aus seiner Taufwoche. Die kann er dann in einigen Jahren mal öffnen und so mehr über die Zeit erfahren, von der er ja im Detail im Moment vieles noch gar nicht mitkriegt. Fand ich schön.

Ansonsten finde ich eine Kinderbibel immer schön. Auch wenn's vielleicht nicht ausgefallen ist.

Oder ein individuell konfiguriertes Bobbycar. Auf der Webseite kann man da richtig tolle Teile zusammenstellen!

Beitrag von binipuh 08.02.11 - 12:35 Uhr

Wie wäre es mit einem selbstgestalteten Taufbuch?

Fotos und Steckbriefe der Paten, der Taufspruch, vielleicht der Liedzettel aus dem Gottesdienst.
Jeder Gast kann etwas hineinschreiben und hinterher können noch Fotos reingeklebt werden.

Ist zumindest sehr persönlich.

Beitrag von karimba 08.02.11 - 13:05 Uhr

Hallo,
unsere Maus bekam ein personalisiertes Buch
http://de.dawanda.com/product/11975-Weltreise-Bilderbuch-mit-IHREM-Kind
Fand ich toll.
Letztens hat hier mal jemand von einer personalisierten Kinderbibel geschrieben.Ist für die Taufe doch auch was tolles.

LG

Beitrag von marie170306 08.02.11 - 13:09 Uhr

hallo.
wir haben zur taufe unserer tochter einen kleinen altmodischen koffer bekommen. dadrauf stand mit holz buchstaben ihr name. darein kommen jetzt alles erinnerungen. zB auschnitt aus der kirchenzeitung wo ihr taufdatum und name steht, briefe zur taufe, die einladungskarte, später mal die ersten schuhe... finde das ganz eine schöne idee.
lg

Beitrag von mami-online 08.02.11 - 13:23 Uhr

Hi Saskia,

wir haben zur Geburt einen Holzstorch bekommen. Der war extra für uns gefertigt und mit den Geburtsdaten beschriftet.

Nun haben wir einen solchen zur Taufe verschenkt und das kam super an und prangt nun an der Kinderzimmertür des Kleinen.

Schau mal unter http://schnullerbote.eshop.t-online.de/

In echt sehen die noch viel besser aus als auf dem Bild. Echt ein hochwertiges und persönliches Geschenk.

Liebe Grüße

Beitrag von optimista 11.02.11 - 00:46 Uhr

Hallo,
ich finde es einen wunderschönen Brauch zur Taufe,
dass man ein kleines Apfelbäumchen für das Kind pflanzt.
Als Symbol für das Wachsen und "gedeihen", als Symbol für die Liebe
des Lebens. Und das Kind kann später dann von dem Baum frische
Äpfel ernten und weiss immer: den baum hab ich zu meiner Taufe gepflanzt bekommen.
( Natürlich ist voraussetzung, dass die eltern , grosseltern, tante etc. einen garten haben und ein kleines fleckchen davon für das Bäumchen zur Verfügung stellen )
Aber ich finde die Idee riesig , man kann natürlich auch Photos von der Pflanzaktion machen ( für später ) und dazu ein sehr gut passendes Kinderbuch schenken,
das heisst "Der liebe Gott wohnt bei uns im Apfelbaum". Das hat auch richtig Bezug zu der bedinungslosen Liebe Gottes ......
Einen kleinen Apfelbaum-Setzling gibts für wenig Geld in jeder Baumschule.
Wie ich meine, ein herrlicher Brauch.
liebe grüsse;-)

Beitrag von lilly479 13.02.11 - 09:37 Uhr

Hallo optimista,

vielen Dank für diese wunderbare Idee!
Ich bereite mich auch grad darauf vo, Taufpatin zu werden...
Das Buch werd ich mir bald ma anschauen.
Viele Grüße
Lilly