Pille abgesetzt keine Regel???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 2.minifloh 08.02.11 - 12:42 Uhr

Hallo ihr Lieben! #winke

Ich bin neu hier und hoffe ihr könnt meine Hippelzeit etwas verkürzen. #schwitz
Mein Freund und ich haben schon ein Kind (10 Jahre). #sonne Nun würden wir gerne noch ein Kind haben. Deshalb habe ich nach ca. 5 Jahren die Pille (Cilest) abgesetzt. Ich hatte ganz normal meine Regel am 05.01.11 bekommen und nun warte ich das sie wieder eintrifft. Die 2 SST waren neg. :-( (Einer davon heute.) Beim FA war ich vor ca. 2 Wochen zwecks Unterleibsbeschwerden. (Eierstöcke haben sehr dolle gemuckert.) Er meinte es sieht alles ganz normal aus und der Bluttest war auch neg. Nun tut sich aber nichts bei mir. Kann es sein das sich mein Eisprung verschoben hat? #kratz Hat jemand von euch Erfahrung wie es ist mit einer Schilddrüsenunterfunktion schwanger zu werden? (Werte stimmen endlich. Habe das ok vom Arzt bekommen.)
Freue mich auf eure Antworten. #freu #danke

Beitrag von bannabi 08.02.11 - 12:45 Uhr

die erste blutung ist ja die abbruchblutung...die kommt in der regel immer pünktlich...

die regel danach kann sich um einige zeit verschieben...

meine erste hab ich damals wieder bekommen nach rund 90 tagen <.<

da heisst es grad echt nur abwarten und tee trinken

Beitrag von marilama 08.02.11 - 12:58 Uhr

Hallo,

nach dem Absetzen der Pille ist alles ein wenig durcheinander, bei mir kam die erste Mens erst nach 3 Monate (mein FA hat damals gemeint, bis zu 3 Monate wäre normal, wirds länger auf jeden Fall zum Arzt).

Grüße