Wer kennt die 2 Ausnahme-Regelungen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinertiger81 08.02.11 - 13:01 Uhr

Hallo!

Frage steht ja oben.
Weiß das jemand? Hier der kopierte Text:

Unser System trägt den Eisprung-Balken in Ihr Blatt ein, wenn drei aufeinander folgende Temperaturwerte höher sind als der höchste der sechs Vorgängerwerte ("Max6") und wenn der dritte erhöhte Wert mindestens 0,2°C über "Max6" liegt. Dazu gibt es zwei Ausnahme-Regelungen, die das System ebenfalls berechnet


Danke
kleinertiger81

Beitrag von moe1977 08.02.11 - 13:08 Uhr

Hallo!

Laut meine NFP-Buch:

1. Ausnahmeregel:
Ist der 3. Temp.wert keine 2/10 °C höher, muss 4. Wert abgewartet werden. Der muss über der Coverline liegen, aber keine 2/10 °C.

2. Ausnahmeregel:
Zw. den 3 erforderl. höheren Messungen kann eine unter od. auf die CL fallen. Dieser Wert darf nicht berücksichtigt werden.



1. und 2. dürfen nicht kombiniert werden!


LG Moe

Beitrag von kleinertiger81 08.02.11 - 13:10 Uhr

Super, vielen Dank!