Bin neu und brauche mal einen Rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gabuni 08.02.11 - 13:05 Uhr

Hallo erstmal ein paar daten habe die pille am 14.01.10 abgesetzt. meine letzte regel hatte ich am 14.01.11 bis zum 16.01.11. gv gehabt während meier "eisprungtage". mein zyklus beträgt zwischen 22-24 tagen. normalerweise hätte meine regel ja spätestens am 7.02.11 da sein müssen, aber das ist sie nicht auch keine anzeichen wie unterleibschmerzen oder so was mich nur beunruhigt ist anstatt meine regel habe ich braunen ausfluss. was ist das ??? Schwanger? Krank??Danke für antworten

Beitrag von bannabi 08.02.11 - 13:07 Uhr

könnte auf eine nahende mens hindeuten....


und nach dem absetzen der pille kann man sich meistens nicht mehr sicher sein wann die nächste regel kommt...


nur die wenigstens frauen haben danach einen normalen zyklus...

Beitrag von le-berlin 08.02.11 - 13:07 Uhr

wenn du bisher nur einen tag drüber bist würde ich mir noch keine gedanken machen ( ich warte seit August auf meine mens).

wenn sie in einer woche immer noch nicht da ist, kannst du ja einen ss frühtest machen#klee

Beitrag von seemaus73 08.02.11 - 14:31 Uhr

Hi,

gute Frage,

bei unserem Sohn habe ich als wir anfingen zu üben einen Frühsstest gemacht und der war leicht positiv und dann auch def. Schwanger, als wir im Oktober dachten es sei passiert, hab ich eine Woche nach ausbleiben der Mens erst getestet. Mach das was dein Gefühl dir sagt, entweder teste gleich ( ich hatte den ersten Test ausm Schlecker (Drogeriemarkt) oder warte noch 1 Woche so wie ich beim letzen mal, aber wie gesagt das musst du für Dich entscheiden.

lg Sandra