Was war das denn heute Nacht? Kennt ihr das? Senkwehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xxbeexx 08.02.11 - 14:12 Uhr

An alle ein sonniges HALLO#sonne

man ist das ein super Wetter draussen :-P


Zu meiner Frage:

Ich hatte gestern Abend vorm Bett gehen schon totale Rücken - und Unterleib ziehen. Wenn ich mich gebückt habe, hingesetzt habe oder vom sitzen zum aufstellen.

Okay dachte ich. Gehört wohl ganz normal dazu, das es so weh tut.
Dann in der Nacht wache ich auf vor Schmerzen. Ich konnte mich nicht mehr bewegen. Alles hat gezogen. Aber vom feinsten. Vom Rücken bis runter ins Steißbein und Popo Gegend. Und vom Bauch in den Unterleib bis hin ins Schambeim, fast schon Oberschenkel. Mein Bauch wurde einmal (mir bewusst) hart.

Musste dann aufs Klo, und mein Freund musste mir helfen, weil alles so gezogen hat und ich kaum laufen konnte.

Bin wieder nach einer guten Stunde eingeschlafen und heute morgen als ich wach wurde. Wieder totale Schmerzen. Kam dann auf die Idee Magnesium zu nehmen. Und nach ner halben Stunde, wurds besser.

Waren das Senkwehen? Vorwehen? Ich dachte die tuen nicht weh.
Aber ich habe gestern Abend vor mir hergestöhnt, wie sonst was.

Oder waren das richtige Wehen?

Will auch nicht wegen jedem Pups ins KH.

Tut mir Leid, dass ich so viel Frage. Ist halt meine erste so Fortgeschrittene Schwangerschaft:-)

DANKE! #danke DANKE! #danke

Liebe Grüße,
bee 34. SSW


Beitrag von kaetzchen79 08.02.11 - 14:35 Uhr

doch senkwehen können weh tun, allerdings klingt das ja schon ziemlich arg bei dir! #liebdrueck

ist es denn jetzt weg? wenn es regelmässig bleibt, würd ich ins krankenhaus fahren, lieber einmal zu viel als zu wenig!

lg kätzchen+krümeline 36+5