farge an euch, die ihr mit den zweiten/dritten schwanger seid

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von zehnerle 08.02.11 - 14:15 Uhr

ich hatte bei meiner ersten ss kaum irgndwelche beschwerden und niemals irgendwie schwierigkeiten bei körperl anstrengungen, wie spazierengehen, putzen, treppenlaufen, etc. gehabt.
jetzt bin ich wieder ss, fast im 5, monat und ich habe oft das gefühl, dass mir bei anstrengungen alles nach unten zieh und teilweise richtig schwer ist.
wie gehts euch so???

Beitrag von little2007 08.02.11 - 14:17 Uhr

Das kenn ich auch nur zu gut!
Bin nun mit Nr. 4 schwanger und einfach alles ist anstrengender oder zieht und drückt!

LG little 20+4

Beitrag von lilo73 08.02.11 - 14:23 Uhr

Dito

lilo mit nummer 4 und 38+2 SSW

Beitrag von evileni 08.02.11 - 14:24 Uhr

Hallo,
ich find es in der 2. SS auch anstrengender, vor allem, weil unsere Tochter (fast 4) meist kein Schläfchen mehr mittags macht. Diese Woche hat mein Mutterschutz begonnen (halleluja),vorher hab ich noch Vollzeit gearbeitet. Ich bin abends so müde, dass ich tot ins Bett falle, um nach zwei Stunden Schlaf wieder vom Sodbrennen geweckt zu werden.
LG, Eva (33. Woche)

Beitrag von elfe85 08.02.11 - 14:24 Uhr

Hallo

Das kenne ich auch. Bin jetzt mit dem 3. schwanger und der Bauch zieht nach unten und fühlt sich oft wie eine schwere Kugel an.
Das hatte ich bei den ersten beiden nicht. Da konnte ich Bäume ausreissen.
Diesesmal ist alles beschwerlicher.

Aber die Zeit geht auch vorbei.

LG und schöne SS no

Beitrag von wurmling 08.02.11 - 14:25 Uhr

das hört sich an wie bei mir:-D

die 1. ss war ein traum. keine beschwerden außer sodbrennen zum ende zu. bin auch bis fast zu letzt noch fahrrad gefahren.

und nu??? es drückt und ziept an jeder ecke. manchmal denke ich, ich hab einen stein verschluckt und bin echt froh, wenn ich mich mal zwischendurch zur entspannung hinlegen kann. bin übrigens auch im 5. monat. und wenn ich daran denke, dass ich noch die hälfte vor mir habe, graust es mir.

Beitrag von alurena 08.02.11 - 14:27 Uhr

Hallo!!

Mir geht es genau so #augen

In der ersten SS war alles super....mich konnte nichts anstrengen, war voller Power und nun in der zweiten SS muss ich nach jedem Pips mich hinsetzen und estwas ausruhen....mein erster haellt mich aber auch sehr auf trapp, er hat keine Stille Minute ausser er schlaeft ;-) und da auch nicht unbedingt #schock #schwitz

Was will man machen....gedult ;-)

Alles liebe