Welche Jahreszeit gefällt Euch am Besten?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von minimoeller 08.02.11 - 14:21 Uhr

Hallo,

habt Ihr eine Lieblingsjahreszeit? Und warum ist das so?

Also ich bin ein Herbst-Fan.

Da ich Pollenallergiker bin, habe ich in dieser Jahreszeit ziemlich wenig Beschwerden. Außerdem liebe ich die Farben des Herbstes! Die Natur ist dann häufig so "theatralisch". Mal Sturm, dann Nebel, dann wieder goldene Sonne, Platzregen, hach, das gefällt mir!

Außerdem fängt dann immer die gemütliche Zeit zuhause an. Mit Kerzenschein und Decke auf dem Sofa. Im Herbst sind auch viele schöne Feiertage - das bedeutet häufig einen Tag Sonderurlaub.

Bin mal gespannt, was Euch so gefällt.

#winke

Beitrag von ninnifee2000 08.02.11 - 14:29 Uhr

Frühlings-Fan.

Weil es langsam wärmer wird, ohne gleich zu warm zu sein und weil dann alles anfängt zu blühen und zu wachsen.

Beitrag von tanjawielandt 08.02.11 - 14:29 Uhr

HERBST !
Aus dem selben Grund.
Die Pollen machen mich noch wahnsinnig.

Beitrag von stubi 08.02.11 - 14:30 Uhr

Frühling

Dann kommen meine Schildkröten aus der Winterruhe. Es grünt und blüht alles frisch. Man kann endlich wieder was draußen machen am Grundstück, Pläne vom Winter umsetzen usw. Mit viel Glück gibt es richtig angenehme Temperaturen, nicht zu kalt und nicht zu warm. Und noch vieles mehr.

Beitrag von daviecooper 08.02.11 - 14:34 Uhr

Hallo!

Meistens gefällt mir die nächste Jahreszeit am besten, weil ich mich nach einiger Zeit immer auf eine Wetterveränderung freue (so wie jetzt nach dem Winter, hätte ich gerne wieder Frühling... und dann werde ich mich irgendwann nach wirklicher Hitze sehnen... and so on).

Der Winter ist aber mittlerweile seit dem letzten heftigen Winter nicht mehr mein bester Freund:-p

LG

daviecooper

Beitrag von lbeater01 08.02.11 - 14:51 Uhr

Hallo,

bei mir ist es der Sommer.
Blauer Himmel, Sonnenschein, Wärme, gute Laune...
Eis essen, am See liegen, baden gehen, im Garten sitzen bis spät abends, grillen.... #verliebt Herrlich. Ich kann es kaum erwarten.

Auch den Frühling finde ich klasse. Wenn endlich alles wieder grün wird und blüht und es langsam wieder warm wird und man die dicke Winterjacke wieder in den Schrank verbannen kann.

LG
Janina

Beitrag von kleinerlevin 08.02.11 - 14:54 Uhr

Eigentlich der Frühling, ich mag Nein ich liebe die Farben der Deko. Dieses zarte/bunte Grün Gelb Rosa Lila. Die Blumen.
Aber wenn der Sommer da ist, ist mein Sohn so glücklich.
Dann kann er ins Schwimmbad, barfuss laufen und mit Opa Mähdrescher fahren. Aufs Mähdrescher fahren wartet er immer das ganze Jahr.
Gruß Annette

Beitrag von sassi31 08.02.11 - 15:16 Uhr

Hallo,

der Sommer.

Ich liebe es, wenn morgens schon die Sonne scheint und es angenehm warm draußen ist. Da bin ich gleich viel schneller munter und komme besser aus dem Bett. Es gibt nichts Schöneres, als mit einem guten Buch auf der Terasse oder dem Balkon zu liegen und zu entspannen. Ich mag das Zwitschern der Vögel und den Klang der gelegentlich über mich hinweg fliegenden Flugzeuge. Und ich finde es toll, dass es länger hell ist.

Außerdem bessert sich im Sommer meine Psoriasis.

LG
Sassi

Beitrag von yozevin 08.02.11 - 15:21 Uhr

Hallo

Vor Jahren hätte ich wohl gesagt, dass es der Herbst wäre... Mittlerweile ist es so, dass ich mich immer auf die kommende Jahreszeit freue... Also jetzt freue ich mich auf den frühling und kann es kaum erwarten, dass er endlich kommt... Ist er dann da, freue ich mich total auf den Sommer! Irgendwie hat sich das bei mir so entwickelt...

Müsste ich mich aber entscheiden, wären es die Übergangszeiten zu gleichen Teilen, also Frühling und Herbst...

LG

Beitrag von merline 08.02.11 - 15:26 Uhr

eindeutig: FRÜHLING!

Beitrag von cawai 08.02.11 - 15:49 Uhr

der FRÜHLING

ich liebe es morgens aufzustehen wenn die vögel zwitschern... das endlich die bäume wieder grün werden... die schönen frühlingsblüher... der duft dann im ganzen haus nach hyazinthen... draußen die primeln, osterglocken... der duft vom frühling
nicht zu warm, aber auch nicht kalt

einfach toll =)

Beitrag von sausi72 08.02.11 - 16:03 Uhr

Hallo,
eindeutig der Frühling. Da hat man das schoene Wetter noch vor sich...

LG Sausi

Beitrag von lene77 08.02.11 - 16:05 Uhr

SOMMER!

und zwar so richtig knalleheiß.
Morgens um 6.00 schon 20 Grad ... Jaaaaa, das liebe ich!


LG, Lena

Beitrag von muffy83 08.02.11 - 16:10 Uhr

Huhu,

bei mir ist es auch der FRÜHLING#huepf

Ich liebe es wenn es langsam wärmer wird und wenn alles zum blühen anfängt und die Bäume langsam wieder grün werden :-)

Lg

Beitrag von asimbonanga 08.02.11 - 16:16 Uhr

Der Sommer---------#sonne#sonne#sonne#sonne#sonne
eigentlich kann es nicht warm/heiß genug sein-nie wieder Strümpfe oder Jacke tragen müssen, das wäre es.Ab 30° geht es mir so richtig gut.


L.G.

Beitrag von seluna 08.02.11 - 16:18 Uhr

Ich finde jede Jahreszeit schön, ich habe einfach keine Lieblings Jahreszeit.

Der Winter.. ich liebe den Schnee, ziehe den Schnee jedem 30°C Sommer Wetter vor.

Der Frühling... die ersten warmen Tage, die ersten Blumen die sich nach oben schieben. Tage die wieder länger werden, die Luft die einfach anders ist.

Der Sommer ... wenn es warm ist, die Kinder kurze Kleidung tragen können.
An die Nordsee fahren und die Kinder graben den Strand um.

Der Herbst ... die herbstliche Laubfärbung, der erste frische Wind der schon eine Vorahnung auf den Winter mit sich bringt und die Fleecejacke aus dem Schrank zerrt.

Beitrag von clazwi 08.02.11 - 16:57 Uhr

Das Frühjahr ---- wenn sich alles "erneuert".#sonne

Beitrag von juniorette 08.02.11 - 17:43 Uhr

Hallo,

meine Lieblingsjahreszeit ist der Sommer. Ich mag es heiß und genieße lauwarme Nächte :-)

LG,
J.

Beitrag von daddy69 08.02.11 - 18:01 Uhr

Da kuck. Ich mag es lauwarm und genieße heiße Nächte.

Beitrag von meckikopf 08.02.11 - 18:14 Uhr

Huhu

eindeutig Frühjahr und Sommer!#verliebt#freu#cool#sonne
Wenig(er) anziehen, die Wärme und lauen Abende und Nächte sowie die ganzen Blumen und Planzen genießen, auf dem Balkon sitzen, bei TAG aufstehen und aus dem Haus, bei TAG nach Hause kommen... einfach HERRLICH!#verliebt


Gruß

Beitrag von ida-calotta 08.02.11 - 18:30 Uhr

FRÜHLING!

Ich finde es so schön wenn es langsam wärmer wird, die Tage wieder heller und vor allem die Bäume grün werden, die Blumen anfangen zu blühen/auszutreiben.

LG Ida

Beitrag von ratatouille 08.02.11 - 18:54 Uhr

Hallo,

auch wenn ich unter einer Pollenallergie leide, definitv der FRÜHLING!#verliebt
Ich bin im Frühling geboren und liebe diese Jahreszeit. Alles fängt an zu blühen, es wird wärmer und man kann wenigstens draußen sitzen, ohne von diesen mistigen Wespen belästigt zu werden.#aerger

Es ist warm, aber nicht ZU warm, nachts angenehm kühl, man bekommt Lust, die Wohnung zu verschönern und mal wieder richtig sauber zu machen. Man hat den Sommer (leider MIT Wespen#aerger -ich hasse diese Viecher!) in Aussicht, plant den Urlaub...das alles finde ich einfach schön!:-)

LG#winke + Frühlingsblumen#blume#blume#blume ;-)

Beitrag von shakira0619 08.02.11 - 20:39 Uhr

SOMMER

Baden gehen, Hitze genießen, Grillen, Hitze genießen usw.

Beitrag von sillysilly 08.02.11 - 21:22 Uhr

Hallo

Sommer

dann Frühling

ich hasse es zu frieren

Liebe das Gefühl ohne Jacke raus zu gehen


Grüße Silly

Beitrag von king.with.deckchair 08.02.11 - 21:40 Uhr

Frühling, Frühsommer, Spätsommer, Herbst, Knackewinter (also nicht dieses blöde unentschlossene Novembergepiesel, sondern so, wie wir es um Weihnachten herum hatten).

Was ich gar nicht abkann (auch gesundheitlich) ist der Hochsommer. Ab 25° C Außentemperatur bin ich nicht zu gebrauchen. Und unsere Dachwohnung möchte ich dann SPRENGEN!

  • 1
  • 2