Hilfe! Manduca oder Ergo carrier?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von inastern 08.02.11 - 14:35 Uhr

Hallo zusammen!

Meine Freundin hat vor ein paar Tagen ihr erstes Kind entbunden und ich würde ihr gerne eine Bauchtrage schenken. Hab jetzt mal recherchiert und die Wahl fällt auf MANDUCA oder ERGO CARRIER.
Jetzt seid ihr gefragt.

Welche könnt ihr aus eurer Tragezeit eher empfehlen. Für mich wirken die Beiden gleich.

Und braucht man immer einen Neugeboreneneinsatz?

Danke schon mal!

Lg InaStern + Leana (16 Monate)

Beitrag von bibuba1977 08.02.11 - 14:40 Uhr

Hi,

wow, das ist ja mal ein großzügiges (und sehr sinnvolles!) Geschenk! #pro

Meine Erfahrung ist, dass man beide ausprobieren sollte. Ich bin mit der Manduca deutlich besser klargekommen.
Vorteil bei der Manduca ist davon abgesehen, dass man keinen separaten Neugeboreneneinsatz braucht.

LG
Barbara

Beitrag von nynne 08.02.11 - 14:46 Uhr

Huhu,

ein schönes Geschenk :-D
Der Ergo ist trotz Neugeboreneneinsatz nicht soooo gut geeignet ab Neugeboren, sondern eher ab ca. 4 Monaten.
Ich hab mir damals dann deswegen noch den Bondolino für die 1. Zeit ab neugeboren zugelegt - damit war ich super zufrieden - ab ca. 6. Monat bin ich auf den ergo umgestellt und war auch mega happy mit dem.

Der Manduca ist auch wesentlich besser ab neugeboren geeignet als der Ergo mit Einsatz, daher würde ich den empfehlen - ich glaub die Manduca ist auch noch einfacher zu handhaben als der Bondolino (der ist auch easy, aber da muss man das Kind dann von oben reingleiten lassen, während man beim Ergo und glaub auch beim Manduca das Kind anlegen kann und dann die Trage darüber legt)

Beitrag von hopelove 08.02.11 - 14:46 Uhr

Super Gesenkidee!! #pro

Also für mich waren beide auch fast gleich. Hab mich dann für die Manduca entschieden weil da der Neugeboreneinsatz schon dabei ist.
Ich bin sehr zufrieden!!

Lg hopelove

Beitrag von mamiskleinermann 08.02.11 - 14:57 Uhr

Hallo,

also ich hatte mir nach der Geburt beide zum Testen ausprobiert und ich kam mit der Manduca eindeutig besser klar. Zumal da ja auch schon der Einsatz drinnen ist. Auch für den späteren Einsatz als Hüfttrage fand ich die Manduca besser da sie einfacher zu händigen war.

Liebe Grüße

Beitrag von inastern 08.02.11 - 15:15 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten!

Also was ich so lese, ganz klar pro Manduca. Na dann weiß ich ja, was ich bestellen werde. :-)

Danke nochmal!

Liebe Grüße

InaStern + Leana (16 Monate)

Beitrag von susasummer 08.02.11 - 15:25 Uhr

Da sollte man Probe tragen.Ich hab die Manduca verkauft und einen Ergo geholt.Passt besser zu mir.
Ich würde aber dennoch keine von beiden nehmen,sondern den bondolino.Einfach aus dem Grund,das die anderen beiden Tragen besser ab Sitzalter zu nutzen sind.Bei der Manduca ist es so,das es eine Zeit gibt,wo die Kinder zu groß für den Einsatz sind,aber dann noch zu klein,um nur so in der Trage zu sitzen.Da muss man dann abbinden.
Die Tragen verkaufen sich so gut,das man ja später eine der Tragen nehmen kann.
lg Julia

Beitrag von fbl772 08.02.11 - 16:24 Uhr

Hallo Ina,

ich habe den Ergo mit Neugeboreneneinsatz und den Bondolino und auch noch ein Tuch. Leider fand mein Sohn beide Tragen furchtbar und auch das Tuch und wollte ausschließlich von mir auf dem Arm getragen werden - und dass, obwohl er von Geburt an über jeglicher 97er Perzentile lag.

Ich würde daher unbedingt zum Probetragen raten.

LG
B

Beitrag von itsmyday 08.02.11 - 16:49 Uhr

Ich tendiere eher zum Manduca!

Und hier gibt es ihn bis morgen auch noch für 69€ samt Windeleimer!

http://www.baby-markt.de/index.php?force_sid=26217c6777b0e6ee72e0d09c5da4108b&&redirected=1

LG

Beitrag von pauli-viki 08.02.11 - 17:24 Uhr

tolles geschenk!

also ich kann nur die manduca wirklich empfehlen. hatte meine tochter darin zwar erst ab 6 monaten getragen - vorher nur tuch - aber mit dem einsatz bin ich gut zurecht gekommen uns sie fand es auch gut. die ergo-trage find ich persönlich schlecht....

lg pauli-viki

Beitrag von fragaria 09.02.11 - 11:07 Uhr

Ich habe auch eine Manduca. Allerdings habe ich die erst benutzt als mein Kleiner 9 Monate alt war. Vorher hatte ich ihn im Tragetuch. Ich kann diese Vorgehensweise auch nur empfehlen. Die Manduca ist einfach für die ganz kleinen einfach nocht nicht geeignet. Die Beine werden einfach zu sehr gespreizt zu Beginn. Tragetuch ist in jedem Fall ideal.
Die Manduca benutze ich dafür heute noch manchmal

LG Fragaria
mit Bastian (22Monate)