Bitte um Hilfe/Meinung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von janosch81 08.02.11 - 14:48 Uhr

Hallo ich bin neu hier und hätte eine Frage.

Nach 3 Fehlgeburten und einer Eileiterschwangerschaft und bekannten Faktor 5 Leiden und PCO meint meine FÄ es wäre für die nächste Schwangerschaft sinnvoll ein KIWU Klinik aufzusuchen. Habe jedoch eine 2 1/2 Jährige Tochter. Schwangerschaft entstand mit Clomifen und in der SS hab ich ASS genommen. Faktor 5 Leiden und PCO waren da noch nicht bekannt. War wohl Glück ;-)

Bin aber noch nicht sicher ob ich das möchte. Weiß auch nicht wohin. In Frage kommt scheinbar München oder Regensburg. Nun meine Frage.
Hat jemand Erfahrung mit einer der beiden Kliniken? Wird beim Mann immer ein Spermiogramm gemacht? Habt ihr euch gut beraten gefühlt und kommt ihr mit Behandlung zurecht?

Hätte noch hanz viele Fragen, möchte aber den Rahmen nicht sprengen
:-)

Bitte um Hilfe
Liebe Grüße Sabrina

Beitrag von nonn 08.02.11 - 16:27 Uhr

huhu,

zu den Kliniken kann ich dir leider nichts sagen, wohne im Ruhrgebiet.

Aber soweit ich weiss wird auch IMMER ein Spermiogramm gemacht, auch
wenn bei der Frau Ursachen vorliegen.

Bitte korrigiert mich falls ich Unrecht habe.

Alles Gute!

Beitrag von schneewittchen0803 08.02.11 - 16:38 Uhr

Hallo Sabrina,
erstmal herzlich Willkommen hier!

Also ein Spermiogramm ist auf jeden Fall Pflicht. Es wäre doch totaler Unsinn, wenn sie dich mit Hormonen vollpumpen und es liegt an den Spermien.. usw.
Ich persönlich bin in München Pasing in der KIWU Klinik. Eine Bekannte von mir war in Regensburg und ist nach ner IUI gleich schwanger geworden.
Ich drück Dir die Daumen!!!

Viel Glück
LG
Schneewittchen

Beitrag von janosch81 08.02.11 - 20:53 Uhr

Danke für die Antworten.
Fühlst du dich in München Pasing gut aufgehoben? Von Regensburg hört man zum Teil das der Chefarzt nicht so toll ist, das er zwar viel kann aber nicht unbedingt freundlich. Ich glaube zwar das sich jeder sein eigenes Bild machen muss und soll aber ein komisches Gefühl hat man vielleicht trotzdem.
Da wird sich mein Mann freuen wenn er ein Spermiogramm machen soll :-) aber er soll das nur machen. Er will ja auch ein Kind :-)

Dir auch viel Glück
LG Sabrina