Center Parks vs. Landal???? Suche Erfahrungsberichte

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von bald-4 08.02.11 - 15:04 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wir müssen mal ganz dringend ausspannen. Leider haben unsere Familie viele Krankheiten heimgesucht und jetzt wird es Zeit die Seele baumeln zu lassen und viel Spaß zu haben. Und vor allem Zeit für die Kinder (3,5 Jahre und 10 Monate).
Wir hatten uns nun überlegt in einen kinderfreundlichen Park zu fahren und folgende stehen zur Auswahl:

Center Parks Bispinger Heide
Landal De Lommerbergen (Limburg)
Landal Het Vennenbos (Nord-Brabant)

Viele schwören ja auf CenterParks weil die Ausstattungen und die Angebote einfach luxoriöser seien. Aber auch der Preis ist höher. Ist der höhere Preis gerechtfertigt?
Kennt wer von Euch einen der o.g. Parks?
Wer war von Euch in einem o.g. oder anderem Park von CenterParks oder Landal? Wie war es? Was sollten wir bedenkten, beachten? Wir haben noch nie so einen Parkurlaub gemacht und freuen uns schon sehr:-), sind aber für Anregungen, Tipps und Erfahrungen sehr dankbar! Aber bitte antwortet schnell, da wir noch buchen müssen und der Urlaub schon Ende März stattfinden soll.

Danke für jede Antwort!

Beitrag von tannibalk 08.02.11 - 19:20 Uhr

Hallo,

wir waren schon im Landal park Port Greve an der Nordsee. Ein sehr schöner Park direkt am Grevelinger Meer ( Nahe Nordsee). Der Park hat einen Indoorspielplatz , super für Kiddies zw. 2-6 jahre und ein kleines hallenbad, aber auch absolut ausreichend für jüngere Kinder!!!
Die Nähe zum Meer mit Strand und Dünen ist auch sehr schön und super für Kinder!!!! Der Preis ist auch o.k!!!

Im Center Park waren wir auch schon 3mal( Het Heyderbos). Natürlich sind diese Parks umfangreicher von der Ausstattung, aber natürlich auch teurer!!!!

Für Urlaub mit kleinerern Kid. würde ich Landal Port Greve empfehlen. Für grössere Kinder ist CP abwechslungsreicher!!!!

LG Tanja!!!!!!!!!!!!

Beitrag von karpatenpferd 09.02.11 - 11:17 Uhr

Landal Port Greve ist klasse. Wir fahren schon seit Jahren immer im April für eine Woche in diesen Park und sind immer noch total begeistert.

Super schön von der Lage, direkt am Grevelingen Meer und bis zu Nordsee ists auch nicht weit.

LG
Karpatenpferd

Beitrag von hsicks 09.02.11 - 19:53 Uhr

Hallo,

der Park ist schön und die Häuser sind sehr komfortabel, nur finde ich die direkte Umgebung ein wenig trostlos. Zieriksee ist ganz ok, Renesse auch, aber in unmittelbarer Umgebung gibt es um diese Jahreszeit im Frühjahr fast nichts Tolles ( wir waren im September 2009 und über Ostern 2010 dort ).

LG
Heike

Beitrag von clementine80 09.02.11 - 09:16 Uhr

Also wir waren letztes Jahr in der Bispinger Heide und für das Geld würden wir nie wieder hin fahren. O.k. es war Hauptsaison, wir haben für ein "Kinderferienhaus" (also Bungalow) Wochenmitte 830 Euro gezahlt. 400 wäre gerechtfertigt gewesen, mehr nicht!
Ich kann gar nicht genau sagen was uns nicht gefallen hat. Es war alles in Ordnung aber irgendwie enttäuschend. Im Internet wurde alles so super toll dargestellt, in echt war alles viel kleiner und dürftiger, Dinge wie die Fahrräder oder diese anderen 4 oder 6-Räder abgenutzt... ein Haus am See braucht man auch nicht wirklich, da man 1. gar nicht direkt am See ist, ihn also nicht mal von der Terasse (die bei uns im übrigen samt Möbel ziemlich usselig war) sehen konnte und man dort außer Tretbootfahren eh nicht viel machen und sehen kann.

Nun das "ABER"...es gibt sooo viele Leute die begeistert von dem Park sind. Ich glaube man muss es einfach selbst mal ausprobieren!

Wir haben übrigens damals über die niederländische Center Parcs Seite gebucht und 80 Euro gespart ;-)

Liebe Grüße!

Beitrag von clementine80 09.02.11 - 09:18 Uhr

P.s. habt ihr schonmal was vom Südseecamp gehört??? Ich persönlich war noch nicht da, würde aber gerne dieses Jahr hin. Ich habe jetzt von zwei Familien gehört dass sie dies dem Centerparc Bispinger Heide vorziehen und es dort richtig klasse sein soll!

Beitrag von lichtchen67 09.02.11 - 11:59 Uhr

Lach... wir waren letztes Jahr 4 Tage dort und ich muss Dir sagen, mir ging es genauso. Ich kann diese Begeisterung über den Parc echt nicht verstehen, die man auch hier immer wieder liest.

alles echt usselig! Und zu dem wirklich teuer. die Bungalows (wir haben auch über nl gebucht, damit ging es) und auch die meisten Aktivitäten dort kosten viel Geld, wenn man Kinder hat, die aus dem Spielplatzalter heraus sind. Grobe einschätzung, halbe Stunde Aktivität im CP 12 Euro extra.

Allein ne Runde Minigolf hätte für uns 6 (2 Erwachsene und 4 Kinder/Jugendliche) über 30 Euro gekostet. Nee danke.

Allerdings ist sowas eh nicht meine Art Urlaub zu machen, das wusste ich vorher und das hat sich bestätigt.

Lichtchen

Beitrag von anniha 09.02.11 - 18:06 Uhr

Hallo!
Da wirst Du jetzt die unterschiedlichsten Meinungen hören... jeder hat einen anderen Geschmack...
Im Landal Lommerbergen waren wir auch schon, ist allerdings schon ca. 4 Jahre her. Es hat uns gut gefallen und wir würden auch wieder hinfahren, allerdings sollte man - wie wahrscheinlich bei allen anderen Parks auch - ein Bungalow in Zentrumsnähe buchen, da alles sehr weitläufig ist.
Die anderen beiden von Dir genannten Parks kenne ich nicht. Wir waren aber schon mal in einem anderen Centerparc - im Het Meerdal. Auch schön, allerdings war unser Bungalow sehr schmutzig.
Gut gefällt uns auch der Landal Sonnenberg an der Mosel.
Am besten gefallen uns allerdings die Roompot-Parks. Dort war es bisher immer supersauber. Die Einrichtungen sind halt alle kleiner als in den Centerparcs. Oft gibt es nur ein kleines Hallenbad und einen kleinen Indoorspielplatz. Aber für Kinder in diesem Alter reichen die allemal.
LG

Beitrag von hsicks 09.02.11 - 19:48 Uhr

Hallo Anke ,

bei Landal haben wir bisher immer saubere Häuser gehabt, bei Roompot leider nicht, denn dort kann wahlweise auch der Mieter selbst putzen und dabei kommt leider oft nicht viel Gutes heraus !
Von Landal besuchten wir bisher Sonnenberg, Warsberg, Dwergter Sand, Port Greve, Sluftervallei , Esonstad und Heideheuvel , die am besten ausgestatteten Ferienhäuser bot man uns in Port Greve und Dwergter Sand und - wie gesagt - tadellos sauber waren alle !

Schön , besonders hinsichtlich Hallenbad usw. usw. war der Roompot Park in Domburg , wir hatten dort einen Luxus-Bungalow , leider nicht so sauber wie bei Landal und mit 65 Euro Zwangsendreinigungsgebühr für das Mitbringen von Haustieren auch recht teuer . Die Roompot Parks in Weerterbergen und der in Scharendyke waren auch nicht schlecht.

In einem Centerparc waren wir bisher nur 1 x und hatten ein Luxus-Haus, aber nie wieder würde ich so viel Geld hinblättern, das war die Sache mit 2 halbwüchsigen Kids absolut nicht wert.

Unsere Kinder fühlten sich sowieso am allerwohlsten im Sun Parks Kempense Meren, denn dort gibt es ein super-tolles Schwimmbad .

Wie Du selbst schon sagtest, jeder hat einen anderen Geschmack, aber Center Parcs sind uns auch einfach vom Preis-Leistungsverhältnis viel zu teuer.

Wir schwören mittlerweile auf Landal , da läuft alles unkompliziert, man zahlt weder Kaution vorab noch Endreinigungsgebühr und der Standard der Häuser ist sehr gut.

Liebe Grüße,
Heike

Beitrag von anniha 09.02.11 - 22:24 Uhr

Hallo Heike! #winke
Und wenn nur unsere Kinder zu entscheiden hätte, würden wir ausschliesslich campen... ;-), da hält kein Ferienpark mit!
Liebe Grüsse,
Anke

Beitrag von hsicks 11.02.11 - 06:13 Uhr

Hallo Anke,

von Ostern bis Oktober sind wir auch nur zu besonderen Anlässen ( wie letztes Ostern, als wir noch ein altes Ehepaar mitnahmen ) mal in einer " festen " Behausung, ansonsten sind wir - wie Du ja weißt - ebenfalls mit Womo oder Wowa unterwegs.
Im Winter allerdings und dazu mit 2 Hunden ist mir ein wenig mehr gut beheizter Platz lieber und dann gehen wir gerne in ein Ferienhaus, wobei ich Landal halt sehr mag.

Liebe Grüße,
Heike

Beitrag von mami23ac 10.02.11 - 14:25 Uhr

Hallo!

Wir waren schon 3mal im Landal (Het Vennenbos). Die haben vor 2 Jahren angefangen, den Park zu modernisieren. Die Häuser waren schon recht alt, nun sind wohl alle von innen neu ausgestattet worden.
Der Park ist sehr schön, es gibt ein Erlebnisschwimmbad, Supermarkt, mehrere Restaurants, einen Indoorspielplatz, mehrere Außenspielplätze, einen kleinen Streichelzoo und einen schönen Fluss der durch die ganze Anlage fliesst. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt.
In einem Centerparc waren wir allerdings noch nicht, die sollen ja "besser" ausgestattet sein, allerdings kosten die auch meistens sehr viel mehr.

LG Mami23AC

Beitrag von ringelblume82 31.01.15 - 21:30 Uhr

Hallo zusammen,

da ich selber auch über die Suche hier gelandet bein ein Tipp. Wir haben schon regelmäßig Urlaub im Ferienpark gemacht und dabei unterschiedliche Anbieter getestet. Da jeder Park unterschiedlich ist kann man nicht sagen, dass ein Anbieter der Bessere ist. Am besten vorab mehrere Optionen ansehen und vergleichen. Das geht z.B. über unabhängige Portale wie http://www.parkurlaub.de ganz gut. Dieses Jahr sind wir über Ostern gemeinsam mit Freunden mal wieder bei Center Parcs aktiv im relativ neuen Park Bostalsee. Freuen uns schon sehr :-)

LG Anja