Angst vor morgen..........

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von niki2007 08.02.11 - 15:17 Uhr

Hallo ihr lieben!!!

Morgen muss ich ins KH zum Spezial US!!! Meine FA hat mich letzte Woche an ihn überwiesen. Sie hat bei unserem Krümel eine Nackenfalte von 1,5mm fest gestellt! Weiß einer von euch, warum sie mich zu einem spezialisten überwiesen hat????
Ich hab mich tod gegooglet und ich habe an meinen Werten nichts schlimmes gemerkt!!!
Ist sie einfach nur vorsichtig?????
Ich hab so ANgst um mein Baby!!!!!

Ach man!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

Lg Nadine

Beitrag von katha-1234 08.02.11 - 15:20 Uhr

Hi,

mein Wert war ähnlich ( 1,3mm-1,5mm) und die untersuchende Ärztin und auch meine haben das für völlig in Ordnung gehalten. Mach Dich nicht verrückt. Keine Ahnung aber sie ist wahrscheinlich nur vorsichtig.

Freu Dich lieber auf morgen so ein spezial US ist echt schön und man bekommt ganz tolle Bilder.

LG Katha

Beitrag von hasi1977 08.02.11 - 15:23 Uhr

Ich denke auch, dass sie nur vorsichtig ist. Ab 4mm glaub ich wäre nicht so gut. Wir hatten glaub ich 2,3 und haben uns schon verrückt gemacht, aber es ist alles OK. Also ganz entspannt hingehen und auf Baby-TV freuen #huepf

Beitrag von meandco 08.02.11 - 16:13 Uhr

alles unter 1 ist super, bis zwei io, dann sollte man nachdenken, ab 3 feuer am dach ... so hats mir mein fa damals erklärt ...

ich denke mal, dass sie sicher gehen will #pro mach dir mal keine gedanken - so bekommst du wahrscheinlich gratis ne frühe fd, hat auch nicht jeder, dann kannst du auch andere dinge ganz beruhigt ausschließen #pro

lg
me

Beitrag von britta271175 08.02.11 - 17:00 Uhr

Also ich war gestern auch beim FA zur NFM u nd hatte einen Wert von 1,3
Er meinte dass alles in Ordnung sei.
Auch hat er das Nasebein, bzw den Knochen davon gemessen.
Das hatte ich noch nie.
Als Begründung habe ich gesagt bekommen dass ein behindertes Baby meistens keinen Nasenknochen hat.
Okay...
Hatte ich vorher nie gesagt bekommen, aber wenn wirklich etwas dran ist?

Mach Dich nicht verrückt.
Wird schon alles werden.
Bist Du denn über 35?
Musstest Du die NFM selbst bezahlen?

liebe Grüße
Britta