Was soll ich jetzt machen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babygirl2309 08.02.11 - 15:33 Uhr

Hallo,hatte Samstag meinen NMT gestern habe ich einen Frühtest gemacht der negativ war!

Was soll ich jetzt tun?
Warten ?

Meine Brüste ziehen ab und zu mens schmerzen nur ganz kurz!
Bin heute den ganzen Tag so heulerisch!

Aber eigentlich ist doch so ein Test sicher oder?

Oder kann der noch positiv werden!

Beitrag von simsaline76 08.02.11 - 15:38 Uhr

Ne der (alte test) kann nicht noch positiv werden. Aber ein neuer vielleicht. Mach noch einen morgen.

Beitrag von babygirl2309 08.02.11 - 15:39 Uhr

Das der alte nicht positiv werden kann ist mir schon klar :-D
der liegt auch schon im Müll!

Beitrag von simsaline76 08.02.11 - 15:43 Uhr

Lol okay!

Also mach morgen nochmal einen. Vielleicht hat es sich bei dir erst recht spät eingenistet und der hcg Wert ist noch nicht hoch genug.
Viel Glück!

Beitrag von pauli-viki 08.02.11 - 15:45 Uhr

ich würde vielleicht sogar noch zwei/drei tage warten. es kann ja auch sein, dass sich dein ES verschoben hat. oder kannst du das - evt durch ovu-nutzung oder tempi-messung - ausschließen?

ich wünsch dir viel glück!

lg pauli-viki