Wirkung von Tees - Fazit

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nimdal 08.02.11 - 16:16 Uhr

mich würden eure Erfahrungen zum Himbeerblätter- und Frauenmanteltee interessieren.

Ich habe sie diesen Zyklus das erste Mal getrunken - mein Fazit: mein ES kam 1-2 Tage (100%ig kann ichs nicht sagen) früher und meine zweite Zyklushälte ist länger (ich bin heute ES+14 oder 15). Jetzt warte ich auf die Mens - SST heute war negativ.

Der MS und SB waren schon da aber viel schwächer als letzten Zyklus.

Hat mir scheinbar recht gut getan!

Beitrag von babybauch2011 08.02.11 - 16:21 Uhr

trinke kkt und bin im dez im 1.kkt zyklus sofort ss geworden

jetzt nach as trink ich ihn wieder

bin begeistert

lg babybauch es+1

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/917650/568508

Beitrag von sandrina-mandarina 08.02.11 - 16:31 Uhr

Was bedeutet denn kkt? Und wo gibt es solche Tees? In der Apotheke?
Das kann ich ja auch mal ausprobieren.
1 Tasse am Tag reicht??

gruss,
Sandra

Beitrag von babybauch2011 08.02.11 - 16:45 Uhr

http://shop.traudetrieb.at/KIWU-Kindlein-Komm-Tee

bitte schön

trinke tgl 1l davon

lg

Beitrag von sandrina-mandarina 08.02.11 - 16:57 Uhr

Danke schön... Werde das dann auch mal probieren.

Gruss,
Sandra