20+1 was habt ihr bis jetzt zugenommen? (auch an Mollis)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nici20285 08.02.11 - 16:26 Uhr

Die frage steht ja schon oben ihr lieben.

ich habe bis jetzt 7 kilo abgenommen und das auch gehalten zum glück. wie ergeht es euch.

wer will kann ja mal sein start gewicht dazuschreiben.

ich hab leider mit 107 angefangen und bin nun bei 100.
meine erste ss hatte ich mit 80 angfangen und bei 97 aufgehören und wie man sieht leider nicht verloren in den 4 jahren ehr im gegenteil :-(

aber naja was will man machen hab mir vorgenommen nach der ss los zulegen mit abnehmen in 2 jahren will ich dann 30 kilo schaffen

Beitrag von beti02 08.02.11 - 16:46 Uhr

Also ich habe vor der SSW aufgrund von sehr viel Stress nur 40 Kilo gewogen bei 1,62 cm. Letzte Woche bei der VU 20+2 SSW hatte ich genau 50 Kilo. Ich freue mich natürlich sehr das ich 10 Kilo zugenommen habe und hoffe es wird noch mehr... Hoffe nach der schwangerschaft bei 50 bis 55 Kilo zu bleiben. :-D

Beitrag von nici20285 08.02.11 - 16:49 Uhr

Da würde ich moch auch freuen wenn ich zunehmen würde :-)

Beitrag von dani. 08.02.11 - 16:46 Uhr

hi,

ich habe bis jetzt ca. 4 kilo zu genomen. bin mit 57 kilo startgewicht in die SS gegangen. bin gespannt wie viel noch dazu kommen! #schock #schwitz

LG dani (26.ssw)

Beitrag von marloe1980 08.02.11 - 16:52 Uhr

bin ich 19+5 und habe bei 72kg gestartet und bin heute bei 80kg......Umfang 99cm....:-(

Hoffe noch auf zahlreichen Antworten......auch bzgl. Umfang.

Euch allen weiterhin alles Gute.

LG
Martina

Beitrag von dani. 08.02.11 - 16:55 Uhr

oh ja, genau... der umfang... meiner beträgt nun stolze 91cm! #cool und ich hab so nen typischen spitzkübel. von hinten sieht man nüscht! ;-)

Beitrag von sandra878 08.02.11 - 16:55 Uhr

Ich bin schon etwas weiter in der SSW... Bin jetzt in der 33. SSW und hab ca. 8 kg mehr (78 kg zu Beginn). Hab 'nen Umfang von 111 cm.

Ich seh' das nicht so dramatisch. Wenn was hängen bleibt, dann ist das eben so. Wobei ich natürlich hoffe nach der SSW etwas weniger als vorher zu haben... ;-)

LG #winke
Sandra

Beitrag von nici20285 08.02.11 - 17:00 Uhr

aufgrund meines startgewichtes hab ich natürlich auch schon mehr umfang bin jetzt bei 114 umfang

Beitrag von janoschtiffi 08.02.11 - 17:16 Uhr

Tja also ich bin auch eher mehr...hab mit meinen Zwillis am Anfang von 91 auf 86 kg abgenommen aufgrund der Übelkeit. Und dann hab ich wieder zugelegt, als es mir besser ging (hab aber wirklich keine Fressattacken). Jetzt habe ich mittlerweile 98 und denke, dass halt bei zweien das ganz Okay ist...bin jetzt 20+6 (also Ende 21. SSW)..meine FA hat noch nciht mit mir geschimpft!!!

Ich habe bei meinen ersten Sohn am Ende 113 gewogen und hab mit 91 gestartet. Dann hab ich bis letztes Jahr JUni 2010 ca. 30 Kg abgenommen und leider wieder (vor der SS) ein paar Kilo drauf gekriegt, durch Stress auf Arbeit und unregelmäßiges Essen. Im Sept. 010 bin ich dann SS geworden (im 1. ÜZ) eig. wollte ich die KIlos wieder los werden...aber das macht nichts...ich weiß das ich es auch danach schaffe ;-)

Ich denke, dass ich danch wieder abnehmen kann und werde, da ich mich einfach besser fühle mit rund 75 bis 80 Kg ...denke aber das ich mit den Zwillis und dem großen auch viel Bewegung haben werde und automatisch abnehme...hoffe ich zumindest.

Ich mache mir in dieser SS wenig Gedanken um mein Gewicht...ich achte aber auch darauf was ich esse...keine angst wenn man wirlich will, nimmt man auch danach wieder ab... viel Glück wünsch ich dir #klee

Ganz liebe Grüße
die Steffi mit ihren Bauchzwergen (Ende 21. SSW)

Beitrag von nici20285 08.02.11 - 17:27 Uhr

wie hast du es geschafft so viel abzunehmen?

Beitrag von janoschtiffi 08.02.11 - 19:47 Uhr

Ich hab erst einmal angefangen meine Ernährung umzustellen und dann als es nicht weiter ging (da hatte ich schon die Hälfte wieder runter) bin ich zu Weight Watchers gegangen und war ca. ein Jahr dort. Werde aber nach der Zwilli-SS nicht wieder hingehen, weiß ja was ich jetzt machen muss (und auch welches Essverhalten falsch ist!).

Du schaffst das, wenn du es willst...und ich auch wieder ;-)

Beitrag von ida-calotta 08.02.11 - 17:26 Uhr

Hallo!

Ich bin heute 21+1 und hatte heute morgen aktuell 4,9 Kilo plus auf der Waage. Ich hoffe es wird sich weiterhin in Grenzen halten. Bei meiner Tochter hatte ich in der 23. SSW schon 10 Kilo mehr.

LG Ida

Beitrag von stefk 08.02.11 - 17:40 Uhr

Hallo! #winke

Ich bin jetzt bei 21+6 und habe so 4,5 kg zugenommen. Bei mir kommt das immer schubweise ... je nach Futterphase #schein #mampf

Gestartet bin ich mit 70 kg. Die ersten +3,5 kg kamen in den ersten 17 Wochen (ohne Abnhemen zwischendurch). Dann kamen in 4 Wochen ganze 400 g dazu.

Mal sehen, wo ich am Ende und vor allem nach der Geburt so bin.

LG,
stef

Beitrag von liz1276 08.02.11 - 17:58 Uhr

Also, ich bin mit Zwillingen schwanger, die erste Schwangerschaft,
20. SSW, heute früh waren es 4 kg (von 96 auf 100 kg).
Mein Bauchumfang liegt bei 115 cm und ich hoffe, das es nicht mehr als 12 kg werden. Bis zur 16. Woche war es auch nur 1 kg Zunahme, aber zzt geht es jeden Tag ein bisserl nach oben. Hoffe, das hört auch mal wieder auf #schein
Aber, es gibt Schlimmeres. . . !!!

Beitrag von hutzel_1 08.02.11 - 20:50 Uhr

Huhu!

Bin heute auch bei 20+1 :-p

Bin mit 75 kg gestartet und nun bei 76 kg, habe also genau ein kilo zugenommen ;-)

LG,
Hutzel_1 mit #ei 20+1