wird den babywunsch etwas ankurbeln :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nettesmauserl30 08.02.11 - 16:28 Uhr

hi
hab mir bei ebay grad ovus bestellt, obwohl ich sowas noch nie benutzt hab
ab wann muss ich damit anfangen #kratz Meine letzte mens war von 31.1-3.2 Also hab ich heute Zyklustag 8 ( rechnet man das vom ersten tag der letzten regel glaube ich) Hab das noch nie bei einem kind ausgerechnet, und kenn mich daher absolut nicht aus
ausserdem werd ich mir wieder femibion holen ( heisst in deutschland glaub ich mönchspfeffer )
mal sehen ob es dann endlich klappt
wie stehen die chancen mit ovus den ES sicher zu erwischen??
bitte um eure tipps
danke #winke

Beitrag von phoeby1980 08.02.11 - 16:34 Uhr

wie lange ist dein zyklus? hast du keine anleitung dazu? bei mir war das der fall, mit kalender und so.

solltest du dir über die länge unsicher sein, dann ab dem 8. zt.
bei 28 tage am 11 zt bis zum positiven erscheinen! etwa 5 tage also.

na dann viel glück!

achso, schick dir auch gern die daten zu, wenn du willst#klee#winke

Beitrag von nettesmauserl30 09.02.11 - 07:27 Uhr

hi

ich kenn mich weder mit ovus aus , noch bei meinem zyklus
mal war er 29 tage, dann 31 tage und der letzte war bei 45 Tagen
Ich hoffe nun sehr das ich mit den ovus mehr chancen hab, den ES zu berechnen.
Hab mir auch wieder femibion geholt, und hoffe das es etwas dazu beiträgt ( weiss ich aber nicht)
Welche daten meinst du? aber wenn es mir helfen könnte, bitte schicken das wäre sehr nett
lg und danke
#winke

Beitrag von melani85 08.02.11 - 16:45 Uhr

hey,

bei einem regelmäßigem zyklus kannst du ab ca. 10. Zyklustag anfangen zu testen. Wenn beide Teststriche gleich stark sind heisst es dann ran an den Mann!

Achtung Mönchspfeffer ist nicht Femiibion, Femibion ist Folsäure mit div. Vitaminen und mit Mönchspfeffer sollte man vorsichtig umgehen! Es ist eher was gegen Zyklusschwankungen und Menstruationsbeschwerden, war bei mir aber ein Schuss nach hinten! Vorsicht!

lg #winke