erst Magen-Darm dann direkt danach Erkältung (bei mir)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von meak07 08.02.11 - 17:06 Uhr

Ach Mensch,

meine Kleine hatte seit Donnerstag Nachmittag (das ganze WE über auch) Magen-Darm. Haben uns leider auch angesteckt. Ich hatte es aber nur 1 Tag und merkte abends schon, dass ich ne Erkältung kriege.

Leider ist meine Kleine z.Zt. auch sehr anhänglich und will ständig zu mir und auf den Arm.

Ist das normal, dass die Kleinen nach Magen-Darm noch ne Weile etwas fertig sind?

Was kann ich denn gegen Heiserkeit machen (stille noch, also fällt Salbei leider aus)?


LG Mel

Beitrag von bluebelle 08.02.11 - 17:50 Uhr

Willkommen im Club..meine kleine ist auch seit Freitag krank und mag auch am liebsten bei Mama auf dem Bauch schlafen und und dadurch geht es mir auch nicht besonders.

Hätte spontan Zwiebelsaft gesagt, fällt ja wegen dem Stillen weg.
Guck mal ob hier was passendes für dich dabei ist.

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/erkaeltung/naturmedizin/hausmittel/sanft-heilen_aid_11039.html

LG