Muss mich nun zu euch gesellen

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sweatheart83 08.02.11 - 18:56 Uhr

Hallo!

Ich hatte gestern eine leichte schmierblutung bei 10+2....bin dann gleich zum FA, nur leider konnte die mir keine gute Nachricht geben. Es waren keine Herzaktivitäten mehr da.#heul

Musste dann heute gleich in die klinik. Dort wurde mir mein krümel dann raus genommen.
Ich bin ziemlich fertig mit den Nerven. Andauernd quält mich die frage....warum????

Ich hatte mich so sehr auf das Baby gefreut und jetzt das. Ich weiss im moment garnicht wie es weitergehen soll.

Lg sweatheart83

Beitrag von jada1983 08.02.11 - 19:12 Uhr

Hallo Sweatheart,

das tut mir sehr sehr leid... Fühl dich ganz dolle #liebdrueck. Ich kann dich sehr sehr gut verstehen und weiß wie du fühlst.

Lass die Trauer zu, dass ist wichtig. Im Moment kannst du dir nicht vorstellen, wie es weitergehen soll.

Weißt du, man kann das alles nicht vergessen, niemals, es ist immer da, jeden Tag und jede Nacht (bei mir seit sieben Jahren), aber man kann lernen damit umzugehen. Man findet mit der Zeit wieder einen Sinn, weiterzuleben.

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft.

Liebe Grüße
Jada

Beitrag von sonea83 08.02.11 - 19:13 Uhr

Das tut mir sehr sehr leid für dich!
#kerze für deinen #stern!
Ich hab das gleiche im Januar durchgestanden. War auch in der 11. Woche.

Ich frag mich immer noch ständig "Warum ich?", aber das hilft einem leider auch nicht weiter.

Es wird jeden Tag ein kleines bisschen leichter werden damit umzugehen! Ich hab akzeptiert, das diese Erfahrung für immer ein Teil meines Lebens sein wird. Ich glaube daran, das alles im Leben seinen Grund hat, auch wenn man diesen nicht immer gleich erkennt! Die schlechten Sachen, die einem im Leben wiederfahren, machen einen immer stärker!

Du schaffst es auch das durch zu stehen und irgendwann wird für uns alle wieder die #sonne scheinen!

Fühl dich gedrückt #liebdrueck

Beitrag von sanny786 08.02.11 - 22:28 Uhr

Das tut mir leid was euch 3 passiert ist.
Ich musste schon 3 Kinder ausgescharbt bekommen.das letzt war letztes Jahr im Oktober.Eine Woche nach meiner Hochzeit.Das ist nicht schön weil man sich tierisch darauf freut und dann sowas.
Aber ihr lernt damit umzugehen glaubt mir.Ihr dürft nur nicht den Kopf in den Sand stecken.Also wir versuchen es wieder schwanger zu werden.
Glaubt mir sobald der arzt euch sagt da ihr wiededr schwanger werden dürft versucht es wieder.Ich hoffe für euch das ihr nicht das mitmachen müsst was ich mit machen musste.

Beitrag von sweatheart83 08.02.11 - 23:13 Uhr

Es ist auch irgendwie ganz komisch....ich meine erst brauch der Körper seine Zeit um sich auf schwanger ein zu stellen....und nun brauche sicher ich erstmal ne zeit um mich wieder auf nicht schwanger ein zu stellen!

Danke für eure lieben Worte....das gibt mir wirklich mehr kraft das durch zu stehen!

Lg sweatheart83

Beitrag von dia111 09.02.11 - 09:25 Uhr

Es tut mir so Leid für dich,das auch du das durchmachen mußt.

Wir alle hier wissen wie du dich fühlst, lass den Schmerz,die Trauer, die Wut raus.
Hoffe du hast ganz liebe Menschen die dir beistehen,dich unterstützen, dir Kraft und neuen Mut geben.

Laß dich mal ganz feste drücken

LG
Diana 3#stern

Beitrag von brinchen1112 09.02.11 - 12:38 Uhr

Hey,

auch ich #liebdrueck dich erst einmal ganz doll

das tut mir sehr sehr leid für dich. Auch ich mache gerade so etwas durch. Ich habe letzten dienstag auch in de 11. woche erfahren das das herzchen einfach aufgehört hat zu schlagen#heul.

Leider ist es schon das zweite mal in folge bei mir. Im dezeber 2009 hatte ich die erste fehlgeburt.Die war schon sehr früh und ist daher auch von selber ausgeblutet.

Als ich letzten dienstag die nachricht bekommen habe, habe ich nur gesagt "bitte nicht schon wieder". Ich bin bei der praxis raus und bin fast zusammen gebrochen. Ich habe immer nur gesagt " ich schaff das nicht noch mal". Am mittwoch hatte ich dann die ausschabung und musste entgültig mein#stern zu den engeln ziehen lassen:-(.

Ich kann vollkommen nachvollziehen wie du dich jetzt fühlst. Man fühlt sich leer und hiflos und fragt sich immer wieder warum ich.

Aber ich glaube ganz fest daran, dass auch wir irgendwann unser glück in den armen halten.

Ich wünsche dir ganz ganz viel kraft für die nächsten wochen und monate.

Meld dich ruhig wenn du jemanden zum reden brauchst.

Liebe grüße sendet dir brinchen mit zwei #stern im himmel die sie immer in ihrem #herzlich tragen wird