mumu abtasten

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von nettelmaus21 08.02.11 - 19:00 Uhr

die Frage ist wie tief ich den finger einführen muss wenn der Mumu tief oder hoch sein soll?

Beitrag von schogun 08.02.11 - 19:02 Uhr

Ich weiß es nicht, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es gut ist, wenn man sich die Mumu abtastet. Man kann mit den Fingernägeln viel verletzten, abgesehen von den Bakterien, die man einführt.

Beitrag von shiningstar 08.02.11 - 19:05 Uhr

Ich würde es lassen... Man kann sich -trotz Händewaschen -so viele Bakterien einfangen...

Beitrag von nigna 08.02.11 - 19:41 Uhr

Ich sehe das wie meine Vorrednerinnen. #contra Würd die Finger davon lassen, wirklich richtig auswerten kannst du es sowieso nicht. Das überlass ich dem Doc in der KiWu. ;-)