ich werd noch....hab ne schlafverweigerin hier

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sabine7676 08.02.11 - 19:36 Uhr

hallo,

unsere kleine hat keine lust zu schlafen. sie will keinen mittagsschalf mehr machen, o.k
meist schläft sie dann im auto ne viertel bis halbe stunde - damit bin ich auch einverstanden.
heut ist sie nicht mal nach ner dreiviertelstunde autofahren eingeschlafen. im gegenteil, sie ist knatschig hoch zehn, hat lautstark gesungen und zwischendurch geschrien - ich denke eigentlich vor müdigkeit. ich hab sie dann nachmittags - weils gar nicht mehr ging - hingelegt. ne dreiviertelstunde. danach war sie immer noch total kantschig und ich hab sie um halb sieben hingelegt. sie hatte schon ganz kleine augen.....seitdem hat sie ständig was anderes. schnulli weg, kuscheltier weg, aufstehen, schreien, babbeln...alles nur nicht schlafen. ich werd jetzt langsam gereitzt. immerhin ist sie heute den ganzen tag so laut.... und jetzt gehts schon wieder weiter. sie ist total überdreht, was mach ich nur?

schwitz

Beitrag von misslila 08.02.11 - 19:41 Uhr

Guten Abend,

Ohje, solche Tage kenn ich - aber du es hilft nur ruhig bleiben, denn je mehr du dich aufregst, um so lauter und knatschiger wird die kleine - ist jedenfalls bei uns so!

ich sag mir dann immer "Ruhig bleiben" und ich zweifelsfall einfach eine ruhige Schlaflied-CD hören und mit der Kleinen in den Schlaf kuscheln - so mach ich das an solchen Tagen ;-) Denn alles andere hilft bie meinem Kind nur, dass es nur noch schlimmer wird !

Ich weiß es ist schwierig - ich war schon oft auf dem Balkon und hab einfach einmal laut geschimpft (auf dem balkon das sie es nicht hört ;-)) nur um selbst wieder ruhig zu werden!

vlg und ganz viel glück

misslila mit Mäuschen, die schon seit 45 min Schläft #huepf

Beitrag von sabine7676 08.02.11 - 19:55 Uhr

ach ja, ich hab ihr jetzt noch ne flasche gemacht....sie fing schon wieder mit "ich kann das schon an" - also ist sie wohl nicht in kuschllaune...hab ihr noch ein virbucol zäpfchen gegeben. und zu guter letzt noch ne cd - nach deinem anraten ;-) - eingelegt. äh, sie wollte pinguin musik hören!! hähh??? keine ahnung was das nun wieder ist. auf jeden fall macht sie im moment den eindruck, daß sie schon zwölf stunden geschlafen hat :-(#zitter

so was....


danke

Beitrag von misslila 08.02.11 - 20:09 Uhr

ohje mensch ihr Armen, aber mir kommt das so bekannt vor ;-) und außer die paar Tipps fällt mir auch nichts mehr ein als aussitzen - leider!

Bei uns sind diese anwandlungen mitten inder Nacht - so von 2-4 uhr naja und da haben wir schon alles gemacht von buch angucken bis hin zu Mama schläft jetzt was du machst ist mir egal (OK Mama hat geblinzelt und geguckt und gehofft ;-))

hm... was pinguin musik ist hab ich auch keine Ahnung #schwitz


Ich drück mal die däumchen, dass du noch einen Weg findest

viel glück und #liebdrueck#klee#blume

Beitrag von sabine7676 09.02.11 - 08:17 Uhr

guten morgen,

also sie ist dann bei der cd eingeschlagen :-) danke für den tipp, daß man nicht selber drauf kommt #klatsch
aber dann gings weiter, auf um 11.15 - 12.15 - 12.45 - 3.15. und noch etliche male in denen sie von alleine wieder eingeschlafen ist. sie wollte nachts musik hören, sie wollte aufstehen, sie hat wieder alles aus dem bett geworfen....das hat mich dann schon geärgert #schein
um 5.30 war sie heut wieder wach, ich weiß nicht, ob sie weitergeschlafen hat, als mein mann um 6.30 aufgestanden ist, war sie in jedem fall schon aus dem schlafsack geschlüpft und ist im zimmer rum.
sie ist so aufgedreht!! ist denn das normal? und zwischendurch wird gegähnt....
menno, bin schon ein wenig gestresst - die letzten nächte war sie echt unruhig... #schwitz

vlg

Beitrag von misslila 09.02.11 - 08:32 Uhr

willkommen im club :-)

Meien Maus ist zwar abends gut eingeschlafen, aber von 21,30 bis 1,30 war ich bei ihr im Bett, denn nur so konnte sie schlafen naja und auch CD hören ;-) (sie schläft schon in einem großen Bett, denn das kleine würde mich nicht aushalten #rofl)

Und um 3,30 war sie dann schon wieder bei mir im Bett und um 6 uhr war unsere Nacht rum - boah - viell. liegt es einfach am Wetter #klatsch ich such nach ausreden,d ass ich mich nicht aufregen muss ;-)

vlg

Beitrag von sabine7676 09.02.11 - 14:37 Uhr

na super, wir haben einen tollen club ;-)

die kleine war heut vormittag hundemüde und schlief leider wieder nicht im auto ein :-( hab sie dann zweimal mit der cd hingelegt, nach ner viertelstunde sprang sie schon wieder rum :-[ o.k. hab mich dazugelegt, und wer hat geschlafen #hicks#schein
und so turnt sie noch immer durch die gegend...

ich wünsch uns beiden, daß heut abend ruhe einkehrt und wir alles super schlafen.

vlg