Zervixschleim bitte helft mir

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nikki2311 08.02.11 - 19:56 Uhr

hallo ihr lieben!



ich habe heute cremigen weißlichen zervixschleim
ich bin aber erst beim 9 ZT

was bedeutet das könnte mein ES schon kommen?

meine ZT sind 30TAge


danke für eure hilfe #winke



Beitrag von sneschana84 08.02.11 - 20:58 Uhr

Hallo,

habe folgendes im Internet gefunden:
"Was unterscheidet den "fruchtbaren" vom "unfruchtbaren" Zervixschleim?

Zunächst hat der Zervixschleim eine milchig oder gelblich trübe Farbe, ist zäh und klebrig. Je näher die Frau auf den Eisprung zusteuert, desto klarer und dünnflüssiger wir der Schleim. Die meisten Frauen nehmen das als vermehrten Ausfluss wahr, der Scheideneingang fühlt sich feucht an.

Wird der fruchtbare Zervixschleim in größerer Menge produziert, kann auch der zähe Schleimpfropfen der unfruchtbaren Tage als großes Stück abgehen.

Viele Frauen haben ein öliges, glitschiges Gefühl unmittelbar vor dem Eisprung. Die meisten haben spinnbaren Zervixschleim, andere beschreiben ihn als eher cremig. "

LG