Komme jetzt zu euch freu habe aber ne frage geht um Halsschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sissi1701 08.02.11 - 20:02 Uhr

Hallo
es geht darum bin in der 2woche schwanger erst und habe voll hals weh war heute bei arzt aber sie hat mir nix aufgeschrieben sagte mir soll viel trinken toll davon gehen aber meine halsschmerzen nicht weg .
kann mir einer ein guten rat geben .weil denke mal wenn man nix dagegen tutt wirt es ja noch viel schlimmer .

lg elly

Beitrag von erbse2011 08.02.11 - 20:04 Uhr

eklig aber hilft super.
salzwasser gurgeln. und kamillentee ganz viel trinken.

gute besserung

Beitrag von sissi1701 08.02.11 - 20:05 Uhr

danke dir werde es mal in angriff nehmen.

Beitrag von jaba87 08.02.11 - 20:08 Uhr

Als Alternative zum Salzwasser kannste auch mit Salbeitee gurgeln^^

Hatte letzte Woche sehr strake Halsschmerzen wg ner dicken Grippe und bei mnir hats prima geholfen^^


Lg

Janine und Bauchzwerg 30+6

Beitrag von erbse2011 08.02.11 - 20:10 Uhr

stimmt geht beides. aber dadurch das ich kein salbeil vertrage, ist das schwirig bei mir. aber beides hilft echt super.

Beitrag von itchy2904 08.02.11 - 20:11 Uhr

ich schwör auf kamillentee, gekühlt mit eiswürfel oder warm, beides tut dem hals was wunderbares..

Beitrag von charlet-101 08.02.11 - 20:23 Uhr





Emser Halspastillen OHNE menthol gibt es für uns schwangere.. steht auch auf der verpackung,
schmecken salzig, ich finde sie haben geholfen..

alles gute..

Beitrag von sissi1701 08.02.11 - 20:28 Uhr

danke euch allen
aber wenn es nicht hilft was den ?weil bin ja erst in der 2woche