kondom stecken blieben...schwanger??

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von kondompanne 08.02.11 - 20:29 Uhr

hallo erstmal,

möchte bitte eure meinungen hören, denn mache mich total verrückt.

ich habe am freitag 04.02.2011 (eisprung) sex mit meinem mann gehabt (wir verhüten mit kondom) und das erste mal in meinem leben ist mir so etwas passiert#schwitz

als mein gekommen war und sein penis rausholte, war das kondom nicht mehr da, und aus meiner scheide lief spermien#schock

es war tief in mir drinn, hab es erst nach langen 5 minuten schwer rausfischen können, und der ganze inhalt war leer#schwitz

ich habe panische angst schwanger zu sein (obwohl mein mann unbedingt noch ein kind (wir haben 2 kinder) will.

was meint ihr?? kann es auch sein dass das kondom ein schutz vor gebärmutter war und keine samen reinkommen konnten??

oder könnte ich schwanger sein??

für ein test ist es ja noch zu früh. soll am 18.02 meine mens bekommen.

lg

Beitrag von angeldragon 08.02.11 - 20:33 Uhr

kondome haben eine spermien tötende wirkung leider erwischen sie nicht immer alle mein kondomkind kommt bald :-p

es ist möglich das du ss geworden bist muss aber auch nicht umbedingt sein den nicht jeder schuss trifft ;-);-)

für einen test ist es noch zu früh wen du es aushälst würde ich am ersten tag der ausbleibenden regel testen und vileicht am besten beim FA testen lassen weil das am sichersten ist und du gewissheit hast

Ďŗåçħę

Beitrag von kondompanne 09.02.11 - 18:31 Uhr

was? du hast bald ein kondomkind?;-)

na das beruhigt mich nicht wirklich...#schwitz

aber seit heute hab ich irgendwie kreislaufprobleme und die brüste spannen irgendwie#gruebel

heut ist dann ES+6... kann man eigentlich, wenn schawnger, das so früh merken?
bin zwar 2-fachmami aber gemerkt hab ich erst was nach ausbleiben der mens un ss-test:-)

meine mens sollen kommen am 18.02... bin so ungeduldig#zitter

wann kann ich den frühestens ein test machen?

jetzt vielleicht schon#gruebel?

Beitrag von angeldragon 09.02.11 - 18:54 Uhr

jaha kondome sind halt nicht umbedingt die sicherste methode mein kleines sollte so eigentlich schon gestern kommen aber sie läst sich zeit

also ich hab so früh nichts gemerkt ich hab meine regel nie regelmäsig gehabt und auch erst in der 9 ssw erfahren das ich schwanger bin

test würde ich an deiner stelle wen dus noch so lange aushälst am ersten tag nach ausbleiben der regel machen am besten aber gleich beim FA dan hast du 100% sicherheit

#winke

Beitrag von ich_83 08.02.11 - 23:16 Uhr

#schwitzkuck mal einen beitrag unter dir.mir gehts auch sooooo #zitter

Beitrag von kondompanne 15.02.11 - 17:59 Uhr

hallo nochmal,

ich müsste ja meine mens am freitag bekommen, aber ich bin sooooo was von ungeduldig und würde schon gern testen.

habe mir ein 20 mlu/ml test gekauft und will es morgen mit dem morgenurin testen#schwitz

meint ihr das es noch zu früh wäre? es sind ja dann noch 2 tage dazwischen.

danke nochmal für antworte.

lg