Thema Rauchen, bitte um ratschläge

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von plumps2011 08.02.11 - 20:30 Uhr

Ich war heute beim FA allgemeines bla bla und dann habe ich ihn mal gefragt wie es denn aussieht wenn mein mann raucht? Wie schädlich das den ist? Er meinte dann das die qualität schon sehr darunter leidet. Das es auch zu einer befruchtung kommen kann ,aber es oft der fall ist das es eine FG wird. Habe das zum ersten mal gehört. Habe das natürlich auch meinem schatz erzählt und er reagiert da garnicht drauf. Was soll ich bloß tun? Ist es ihm doch nicht so wichtig mit dem thema kinder bekommen. Ich war ja schon mal schwanger aber habe es leider in der 7 woche verloren. Oh man ich weiß nicht was ich noch machen soll.

lg

Beitrag von babybauch2011 08.02.11 - 20:33 Uhr

hallo

mein mann raucht auch und wir haben 9 gesunde kinder
glaube nicht das eine fg mit dem rauchen des mannes zu tun hat

lg

Beitrag von saskia33 08.02.11 - 20:36 Uhr

Das mit dem Rauchen die Spermien schlechter werden stimmt,hat der Urologe von meinem Mann auch gesagt!
Deswegen hat mein Mann auch aufgehört damit,seit 2 Wochen ist er Rauchfrei #ole

Ich würde es ihm nochmal in Ruhe erklären ;-)

lg

Beitrag von saskia33 08.02.11 - 20:41 Uhr

http://www.suite101.de/content/rauchen-schaedigt-spermien-a45651

Darüber steht soviel im Netz!

Beitrag von schatzisengelchen 08.02.11 - 20:45 Uhr

hi,

so gehts mir auch.mein mann raucht und versteht nicht warum er aufhörn soll.hab ihn schon dazu gebracht sich wenistens ein bisschen einzuschränken aber aufhörn kann er nicht!

neulich sagte er: du weist nicht wie schwer es ist aufzuhörn!
man ich hab aufgehört meiner schoki sucht nachzugehn(klar weiß ich wie schwer es ist#augen)

als alternative hab ich ihm gesagt soll er kaugummi essen oder sonst was. aber ne bis jetz immernoch nix. er ruht sich darauf aus das er sich ja einschränkt und das geht mir voll gegen den strich!!!:-[

könnt ihn manchmal anne wand klatschen!!#aerger

keine ahnung was ich noch tun soll also wenn du vor mir ne lösung hast
will sie auch#schein#winke

Beitrag von mamadonna 08.02.11 - 21:07 Uhr

Mein Mann ist auch (ich würd sogar sagen starker) Raucher.

Haben ein kern gesunden 1 Jahr alten Sohn, und jetzt bin ich wieder Schwanger.

Meiner Schwägerin Ihr Freund ist genau so starker Raucher und sie ist gleich im 2 ÜZ Schwanger geworden und die SS verläuft super, Bauchzwerg super entwickelt!

LG