Blinddarm OP

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von koerci 08.02.11 - 20:54 Uhr

Hallo zusammen!

Nachdem mein Mann heute morgen zum Hausarzt ging, weil er dachte, er hätte ne Magen Darm Grippe, wurde ihm bereits heute mittag in der Klinik der Blinddarm entfernt #zitter

Wollte mal hören, ob jemand Erfahrung damit hat und weiß:
- wie lange man im KH bleiben muss
und
- wie lange man hinterher noch krankgeschrieben wird

Vielleicht kann mir jemand ein bißchen was darüber berichten.

LG und danke
koerCi

Beitrag von purpur100 08.02.11 - 23:09 Uhr

ich war damals ne Woche im Krankenhaus. Hatte aber auch nen richtigen Schnitt, weil dat Dingens so groß war#schwitz

Ich weiß ja nicht, wie die OP bei deinem Mann durchgeführt wurde.

Ich war glaub ich, insgesamt 4 Wochen krankgeschrieben und durfte auch nix heben.

Gute Besserung deinem Mann#klee#klee

Beitrag von koerci 09.02.11 - 14:12 Uhr

Vielen Dank für die Antwort #blume

Bei meinem Mann wurde nicht geschnitten, es wurde per Bauchspiegelung gemacht. Vielleicht muss er ja dann nicht so lange bleiben!? #schwitz

LG und danke

Beitrag von hexe12-17 08.02.11 - 23:32 Uhr

Huhu

wurde der Blinddarm per Endoskopie entfernt?
Ich hatte vor 7 Jahren noch nen schnitt bekommen und musste 5 Tage im KH bleiben. Hatte keine Probleme mit der Wundheilung. Ca. 10 Tage nach OP wurden die Fäden beim Hausarzt entfernt. 2 Wochen war ich danach noch daheim. Denke das kommt darauf an was dein Mann arbeitet. Heben ist die nächste Zeit nicht drin.

LG Hexe12-17

Beitrag von koerci 09.02.11 - 14:13 Uhr

Danke für die Antwort!!

Oh je, mein Mann ist Schreiner...heben ist also an der Tagesordnung. Dann warten wir mal ab, wie lange er sich schonen muss.

Ja, es wurde per Endoskopie gemacht.

LG und danke

Beitrag von merline 09.02.11 - 10:39 Uhr

Also ich kann dir nur berichten, wie es 1974 #hicks war, da war ich 9:

1 Woche Krankenhaus
danach noch 2 Wochen Krankenschein

Ich habe das ganze dann passend in die Osterferien "gelegt" und fehlte somit nicht in der Schule. :-)

LG Merline

Beitrag von koerci 09.02.11 - 14:13 Uhr

Hihi 1974, da war es sicher noch etwas anders als heute :-p

Danke für deine Antwort.

LG:-D