was können eure 5,5 Monate alten Babys?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mick 08.02.11 - 21:22 Uhr

Hallo!
Meine Maus wird am 28.2. 6 Monate alt. Was könne eure Babys? Drehen sie sich schon vom Rücken auf den Bauch?
Wie siehts mit dem Greifen aus?

Greifen tut meine Maus schon gezielt, aber drehen erst auf die Seite.

Müssen sie sich nicht schon drehen? ICh weiß das nicht mehr genau. ISt schon so lange her

Mick

Beitrag von thalia.81 08.02.11 - 21:40 Uhr

Hallo,

Paul wird am 24.2. 6 Monate alt.

Erst einmal vorweg: Bei Babys/Kindern gibt es enorme Entiwklcungsunterschiede und ganz viel ist *normal* Überhaupt hasse ich diese Vergleicherei.

Trotzdem, weil du fragst und ich dich beruhigen mag:
Paul hat sich am Samstag zum erste Mal von alleine vom Rücken auf den Bauch gedreht. Aber er benutzt vorerst nur eine seite (hat KISS). Alle anderen jüngeren Kinder aus der Babymassage konnten das schon. NA UND!? Paul liegt damit noch völlig im Rahmen. Deine auch! Vom Bauch auf den Rücken dreht er sich nicht.

Paul greift sehr gezielt und schiebt sich alles in den Mund, was er zu greifen bekommt. Außerdem msutert er alles sehr genau. Nenne ihn immer Spion ;-)

Lass dich nicht ärgern, wenn jetzt kommt: Was? Meiner kann das schon seit er 16 wochen ist. Bla bla. Ich sag immer: Es ist noch kein Kind zur Schule gekrabbelt :-p

Beitrag von wespse 08.02.11 - 21:42 Uhr

Hanna wird nächsten Montag 6 Monate.

Sie dreht sich seit Weihnachten auf den Bauch (und findet die Bauchlage mitlerweile super - hätte ich nicht mit gerechnet) und manchmal landet sie auch wieder auf dem Rücken. Aber das ist immer Zufall.

Greifen geht schon sehr gezielt. Hab erst heute mit ihr gespielt: Ball lag auf dem Boden, ich hab sie hingehalten, sie greift nach. Leider sind ihre Arme nicht immer so lang, wie sie es manchmal gerne hätte :-p

Mach dir keinen Stress wegen dem Drehen. Früher oder später wird sie es machen. Pass auf: bald kommt der nächste Schub und schwupps liegt sie auf dem Bauch ;-)
Einige Babys entwickeln sich halt eher auf der kognitiven Ebene. Diese Entwicklung sieht man natürlich nicht, aber sie ist da! Die Körperliche kommt auch noch #pro

Lg

Anja

Beitrag von liv79 08.02.11 - 21:54 Uhr

Hi,
da haben unsere Zwerge am gleichen Tag Geburtstag!
David dreht sich seit November vom Bauch auf den Rücken und seit Dezember vom Rücken auf den Bauch. Er kann wenige Zentimeter robben, greift und gibt Dinge von einer Hand in die andere. Er richtet sich auch schon ein bißchen zum Sitzen auf.
Aber ich denke, da hat jeder seinen eigenen Zeitplan, da gibt's eine große Spannweite.
#winke

Beitrag von marlen77 09.02.11 - 08:53 Uhr

Meine wird am 31.02. 6 Monate. Ups den gibt es ja gar nicht;-) Na gut ,dann eben am 03.03. Sie dreht sich auch nur auf die Seite und hast die Bauchlage. Mein Ka. meinte aber, dass es völlig in Ordnung ist.
Also abwarten und Tee trinken;-). Alles kommt zu seiner Zeit.
#winke