weiß nicht mehr weiter...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von n-vepla1983 08.02.11 - 21:28 Uhr

wir sind jetzt im 12ÜZ#schmoll. seit etwa 3Monaten habe ich neue SD-Tabletten (vorher L-Thyroxin 75) nun sind es 100mg da mein TSH über 3,8 war#schock.
Ende Januar bin ich bei meiner Endokrinologin zur kontrolle gewesen und siehe da er ist sogar schnell in den keller gerauscht nun bei 0,09#zitter. Deshalb muß ich jetzt 100mg und 75mg im Wechsel nehmen damit er einen Stabilen Wert erreicht#gruebel.
nun weiß ich nicht mehr weiter...nehme die Tabletten, trinke Nestreinigungstte und Zyklustee.#kratz
mein mann geht jetzt dann mal zum Urologen wg. SG.
ich könnte #heul bin echt am Ende, was ist wenn die #schwimmer bei meinem Gatten in Ordnung sind ???

Beitrag von sunshine-80 08.02.11 - 23:00 Uhr

Hey.Lass dich mal #liebdrueck
Wenn die Spermien in Ordnung sind dann tut ihr ganz normal weiter herzeln. Dein Körper braucht etwas für die Unstellung, aber schwanger kannst du trotzdem werden. Du bist ja in dem Sinne nicht krank.

Es wird alles gut :-)

LG