Nur noch 17 Tage bis zum Termin und noch kein Name in Sicht. *Hilfe*!!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von josephine2002 08.02.11 - 21:37 Uhr

Guten Abend ihr Lieben,

nachdem wir uns schon bei unseren beiden Mädels etwas schwer getan haben, habe ich nun das Gefühl, der kleine Herr in meinem Bauch wird niemals einen Namen bekommen #schwitz

Vielleicht könnt ihr mir helfen #schein

Also...
mein Favorit ist derzeit

Ben #verliebt- allerdings habe ich etwas Angst, dass daraus ständig ein Benni wird, da der Name eben nur einsilbig ist #nanana

Der Favorit meines Mannes ist Noah- ich weiß da nicht so recht, würde aber mein Ok zu Ben Noah geben :-p

Zur Auswahl stehen außerdem noch:

Linus
Jannis
Samuel
Felix

So...was meint ihr???

Vielen Dank für Eure Hilfe ;-)

Maria mit Josephine (2002), Luisa (2007) und baby #ei ET- 17

Beitrag von sonne39 08.02.11 - 21:44 Uhr

Hi,

nachdem wir definitv kein weiteres Kind bekommen schenk ich dir gern unseren Namen "Laurenz" - einer der schönsten Namen - neben Quirin!

LG Elisabeth

Beitrag von josephine2002 08.02.11 - 21:51 Uhr

Hallo Elisabeth,

jetzt musste ich wirklich schmunzeln, denn Laurenz habe ich meinem Mann erst gestern vorgeschlagen, kann ihn aber nicht davon überzeugen... ich finde auch, dass es ein sehr schöner Name ist #verliebt
Nun gut, dann müsst IHR einfach doch noch einen kleinen Laurenz bekommen :-p

Lg

Beitrag von sonne39 08.02.11 - 21:55 Uhr

Hmm, du hast ja noch ein paar Tage Zeit. Unser Kleiner Laurenz wurde an seinem Geburtstag dann doch eine Antonia :-) - und nun, nach 4 Kindern ist defintiv Schluss (sonst hat der Operateur was falsch gemacht!)

LG Elisabeth, die dem Lenz schon noch nachtrauert - aber nur dem Namen, die KLeine Schnecke würd ich nie im Leben hergeben wollen!

Beitrag von josephine2002 08.02.11 - 22:24 Uhr

Das ist ja lustig... na, da bin ich mal gespannt, denn nach zwei Mädels bin ich ja noch eher skeptisch, ob da nicht vorher noch was abfällt ;-)

Aber Antonia ist auch toll!

Beitrag von canadia.und.baby. 08.02.11 - 21:44 Uhr

Zu den Namen deine Mädels finde ich würde Felix gut passen :)

Beitrag von josephine2002 08.02.11 - 21:53 Uhr

Dankeschön!

Ich mag den Namen auch wirklich sehr gerne. Es ist einfach wirklich schwierig zu sagen, DEN nehmen wir jetzt- am Besten wir entscheiden im Kreissaal :-p

Beitrag von knutschibaer 08.02.11 - 21:44 Uhr

Hi!
Ich finde beide sehr schön:-) und Ben Noah hört sich doch auch gut an!
Jannis und Samuel sind auch sehr schöne Namen.
LG

Beitrag von josephine2002 08.02.11 - 21:54 Uhr

Danke für deine Antwort...ja, es fällt mir einfach wirklich schwer, DIE Entscheidung zu treffen, da ich sie alle ganz schön finde #schwitz

Beitrag von thalia.81 08.02.11 - 21:50 Uhr

Samuel ist toll

Linus finde ich zu ähnlich zu Luisa.

Ben Noah spricht sich holprig.

wir haben 'nen Paul und oft ist er schon ein Pauli. Passiert glaub einfach bei einsilbigen Namen...

Beitrag von josephine2002 08.02.11 - 21:57 Uhr

Danke für deine ANtwort,

mir kam auch schon der Gedanke, dass sich Linus und Luisa zu ähnlich sind #kratz

Bei Ben Noah wäre Noah nur stummer Zweitname, also kein Rufname.

Hach, ist das schwierig ;-)

Beitrag von karimba 08.02.11 - 21:51 Uhr

Felix#pro

Beitrag von josephine2002 08.02.11 - 22:00 Uhr

Danke Dir :-)

War auch mit mein erster Favorit, als ich noch ganz früh schwanger war...

Beitrag von karimba 08.02.11 - 22:07 Uhr

Ich find er paßt toll zu den Mädels, es gibt keine Probleme mit der Aussprache oder der Schreibweise und er hat natürlich eine tolle Bedeutung!

Eine schöne Kugelzeit noch!

Beitrag von blondi2409 08.02.11 - 21:51 Uhr

Hallo :-)

Jannis finde ich ganz ok, die anderen Namen gefallen mir jetzt nicht so wirklich.

Ben ist sehr schön, allerdings habe ich das Gefühl, das zur Zeit jeder 3. Junge Ben heißt.


- Elias
- Emilian
- Julian
- Mattis

Finde ich ganz hübsch.

LG Blondi mit Lena und Romy


Beitrag von josephine2002 08.02.11 - 22:06 Uhr

Danke für deine Antwort,

Elias war ganz lange mein Favorit, aber irgendwie rückte er dann doch in den Hintergrund- finde auch, dass er etwas zu ähnlich zu Luisa klingt #kratz
Mattis und Julian finde ich auch ganz toll, allerdings kann ich davon meinen Mann nicht überzeugen- echt schwierig mit uns #zitter

Übrigens haben deine Mädels tolle Namen!

Lg

Beitrag von kleine1102 08.02.11 - 21:53 Uhr

Hallo Maria!

Schöne Namen haben Eure Mädels #pro :-)! Für Euren Sohn würde mir

BEN SAMUEL

gut gefallen. BEN NOAH ist in der Kombi etwas "unglücklich", da beide "Ns" direkt aufeinander folgen. Klingt dann entweder abgehackt, wenn man sich um eine deutliche Aussprache bemüht- oder wie "BENOA" #gruebel.

Die anderen Namen bzw. auch SAMUEL als Rufname gefallen mir ebenfalls gut, nur FELIX ist nicht so mein Geschmack.

Lieben Gruß & alles Gute #blume!

Kathrin & Lina Emilia (*2006) #herzlich & Antonia Maria (*2008) #herzlich

Beitrag von sonne39 08.02.11 - 21:57 Uhr

Hi Kathrin

schönen Namen hat deine Jüngste - unsere Kleine hat den Gleichen bzw. die gleiche Namenskombination!

LG Elisabeth

Beitrag von kleine1102 08.02.11 - 22:12 Uhr

#danke #freu!

Wir sind auch "immer noch" glücklich mit den Namens-Entscheidungen bei unseren Mädels und haben bisher viel positives feed back bekommen #schein #hicks.

Der erste Name ist jeweils Rufname, der zweite in Erinnerung an innig geliebte und leider längst verstorbene Angehörige (der Opa Emil meines Mannes und meine Oma Maria) #herzlich.

Lieben Gruß #stern,

Kathrin

Beitrag von josephine2002 08.02.11 - 22:10 Uhr

Hallo Kathrin,

vielen Dank für deine Antwort!

Mir gefällt Ben Samuel auch viel besser, da aber mein Mann so vernarrt in den Namen Noah ist, dachte ich, wir machen einen stummen Zweitnamen (also kein Doppelrufname) draus- ich bin nämlich auch nicht wirklich begeistert von Noah :-p

Schwierig...schwierig...

Übrigens haben deine beiden Töchter ganz tolle Namen, besonders die jeweiligen Kombinationen #pro

Lg

Beitrag von kleine1102 08.02.11 - 23:58 Uhr

#freu #danke

Wir haben uns Mühe gegeben #hicks, gar nicht so leicht bei zwei Mädels mit jeweils zwei Namen. Ein potentielles drittes Mädchen würde übrigens JOSEFINE heißen :-). So hieß meine andere Oma (siehe meine Antwort für Elisabeth). Nur ein erster (oder zweiter) Name dazu ist uns noch nicht eingefallen, aber unsere Familienplanung ist auch zu 99% abgeschlossen ;-).

Alles Gute #klee!

Beitrag von ang3lina 08.02.11 - 21:55 Uhr

hallo!

ben ist ansich schön, hört sich für mich aber irgendwie nach abkürzung an.... #kratz


linus, felix und samuel finde ich sehr, sehr schön! wobei samuel schon sehr gefahr läuft nur sam bzw samy genannt zu werden... zumindest ergeht es den samuels die ich kenne so...


#winke

Beitrag von josephine2002 08.02.11 - 22:22 Uhr

Danke für deine Antwort,

ja... Ben hört sich etwas nach Abkürzung an, aber Benjamin gefällt mir z.B. garnicht und bei Benedikt muss ich immer an den Papst denken :-p

Schwierig...

Beitrag von ang3lina 08.02.11 - 22:36 Uhr

das kann ich ganz gut verstehen :) habe zu benedikt dieselben assoziationen... ;-)


ich finde, samuel (noah) oder felix (noah) würde gut zu den namen eurer töchter passen!!


Vielleicht auch ganz was anderes?

Mein Sohn zB heißt Moritz Roman (wobei Roman stumm ist)..
Wenn unser #ei ein Junge wird, so soll er Emil heißen.
Mir gefallen auch gut Gabriel, Lorenz, Paul, Raphael, Henri, Bruno, Luis...
Vielleicht ist ja was für euch dabei..

Alles Gute!

Beitrag von josephine2002 09.02.11 - 09:13 Uhr

Guten Morgen,
Emil finde ich toll, ist aber leider bei uns sehr häufig geworden. An Henri habe ich auch schon gedacht, wenn da mein Mann nicht wäre, blöd, dass sich gleich zwei auf einen Namen einigen müssen :-p

  • 1
  • 2