bewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von mietzemausi 08.02.11 - 21:51 Uhr

huhu liebe mit-schwangeren :)

wann habt ihr das erste mal euer baby gespürt?und wie fühlt es sich an?

lg

Beitrag von twingo1985 08.02.11 - 21:53 Uhr

Hallo,

die Sprechstundenhilfe meiner Gyn sagt, als wenn Seifenblasen platzen... am Anfang habe ich es so ähnlich wahr genommen wie darmbwegungen oder muskelzucken.

Lieben gruß
Nicole

Beitrag von vemaja 08.02.11 - 21:59 Uhr

Hallo,
bei mir hat es in der 17.SSW angefangen war wie so ein Muskelzucken oder Blubbern aber nicht so wie bei den Blähungen :-D
irgendwie anders :-)

lg
vemaja

19.SSW mit Boy unterm #herzlich

Beitrag von didyou 08.02.11 - 21:59 Uhr

Huhu,

ganz am Anfang war es so als wenn man von innen mit ner Feder gekitzelt wird, also wirklich gaaaanz gaaanz zart. Danach war es wie die Seifenblasen die zerbrechen und anschließend kamen die sanften Stubbser. In etwa seid der 21. SSW merke ich es richtig fest. Glaub so in der 18. SSW hat es ganz leicht angefangen. Habe eine VW-Plazenta und da kann es sein das man es etwas später merkt.

LG Didyou

Beitrag von sunnyloca 08.02.11 - 22:17 Uhr

Ich hab auch eine VW-Plazenta und merke Junior seit einer Woche ungefähr. Es fühlt sich an wie Muskelzucken, das beschreibt es eigentlich ganz gut. Mit Darmbewegungen kann man es am Anfang auch verwechseln. Seifenblasen oder Federn kann ich jetzt nicht so sagen für mich.

LG
Sunny mit #ei 19+0