Brauch dringend Rat... BIIIIIIIITTTTTEEEE

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ulbine 08.02.11 - 21:51 Uhr

hallo ihr lieben,


ich hoffe mir kann jemand helfen.
wir wünschen uns ein 2. kind.
ich kann nicht sagen warum aber ich bekomme meine mens nicht, ist auch schon ne ganze weile.
habe im interet auch schon gelesen das man trotzdem einen eisprung bekommen kann und schwanger werden kann.
so un zu meiner wichtigen frage.
wie kann ich es heraus bekommen ob und wann ich einen eisprung habe???
gibt es für irgendwelche anzeichen??
wie kann ich es kontrollieren???

ganz lieben dank für eure antworten!!!

lg ulbine

Beitrag von b.bea 08.02.11 - 21:55 Uhr

War bei meiner Freundin auch so.....
Wegen den eisprung.....nö konnte sie auch nicht rausfinden.
Einfach los legen und mit etwas glück klappts....
meine Freundin war 3 Monate später schwanger.

Liebe Grüße und viel erfolg

Beitrag von 11.03 08.02.11 - 21:55 Uhr

Guten Abend!!

Hast du schon einen SST gemacht??
Ich würde mal lieber zum FA gehen!!

LG
A#klee

Beitrag von knorkelchen 08.02.11 - 21:59 Uhr

hatte meine mens nach absetzen der pille 4 monate nicht, der erste ES war es dann auch gleich. bewusst gemerkt hatte ich es aber erst ab der 4 ssw...

konnte mich leider nicht nach meiner ausbleibenden mens richten...

#winke

Beitrag von lilie80 08.02.11 - 22:13 Uhr

aaaalso,

ich hatte auch immer mega lange Zyklen, nach Absetzen der Pille hab ich erstmal 2 Monate auf die erste Mens gewartet. mein längster Zyklus ging 78 ZT. einen ES hatte ich in JEDEM ZK, auch wenn er immer sehr spät kam.

du hast mehrere Möglichkeiten, deinen Körper zu beobachten:

1.) kontrolliere deinen Zervixschleim (ZS). in den fruchtbaren Tagen wird er flüssiger, wasserähnlich, wie rohes Eiweiß. dazu reicht aber nicht, zu schauen, was sich im Slip sammelt, sondern du solltest den ZS schon direkt vom Muttermund (Mumu) entnehmen.

2.) wenn du grade eh nach dem ZS schaust, überprüfe, wie sich der Mumu anfühlt. ist er weich und offen (fühlt sich an wie ein kleiner Donut) und gut erreichbar oder ist er hart und zu und schwer erreichbar?

3.) Führe eine Temperaturkurve! (auch Zyklusblatt/ZB genannt) anhand der Basaltemperatur am Morgen kann man feststellen, in welcher Phase vom Zyklus man sich befindet. dafür ist es einfacher, wenn man seine durchschnittliche Aufwach-Temperatur kennt, was meist erst in mehreren Zyklen festgestellt werden kann. (ich persönlich hatte mittendrin angefangen, eine Woche später kam dann die Mens...). das ZB beginnt immer am ersten Tag der neuen Periode... aber wie gesagt, um zu schauen, wo du dich grade befindest, könnte man das nach ein paar Tagen eventuell auch schon sehen...

Wenn du noch Fragen hast, kannst mich auch gerne anschreiben

LG und viel Erfolg
Nicole