MMR-Impffrage

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nadine84 08.02.11 - 22:01 Uhr

Hallo,

habe nur eine kurze Frage.

Wie groß ist der Abstand von der ersten MMR-Impfung bis zur Zweiten?

Ich war mir bis heute sicher, dass es 4 Monate sind, aber meine Freundin meinte 4 Wochen.

Was ist jetzt richtig?

Wir hatten die erste Impfung am 28.10.10. Macht das was aus, wenn der Abstand jetzt wirklich nur 4 Wochen sind und wir schon längst drüber sind?

LG Nadine mit Melina #blume

Beitrag von haruka80 08.02.11 - 22:02 Uhr

Mindestens 4 Wochen, kann auch locker länger sein. Aber die 4 Wochen müssen eingehalten werden.

L.G.

Beitrag von engel_in_zivil 08.02.11 - 22:04 Uhr

also unser sohn bekam seine erste mmr(v)-impfung im dezember und die 2. wird er erst im april bekommen....

lg

Beitrag von kyra01.01 08.02.11 - 22:06 Uhr

hey,
emilia hat die erste im januar bekommen so gegen den 19. rum und die zweite bekommt sie am 23.02 und die dritte im märz abr da weiß ich noch nicht wann!!!
frag doch einfach den kinderarzt!
lg kyra

Beitrag von katarina2009 08.02.11 - 22:17 Uhr

huhu,

meine maus bekam die erste am 14.01... die 2 bekommt sie nach 18 wochen sprich 4,5 monate.... Meine Ärztin hat gemeint es wäre besser wenn dazwischen viel zeit wäre.. in der zwischenzeit wird TD co. + Meningokokken geimpft

lg

Beitrag von nadine84 08.02.11 - 22:31 Uhr

#danke für Eure Antworten!

Dann liegen wir ja trotzdem noch in der Zeit. Werde morgen dann mal einen Termin beim KIA machen

LG

Beitrag von darkphoenix 08.02.11 - 22:33 Uhr

unsere 1. mmr war 8.11.2009 ;-) die 2. gabs bis heute nicht

Beitrag von melle_20 09.02.11 - 06:49 Uhr

Hallo..

also unser kleiner Mann hat seine 1. MMR+V am 22.12. bekommen und die 2. dann am 31.1. mir wurde gesagt 4-6 wochen wären gut wenn die dazwischen sind....da nur 80% schutz da seinen und mit der 2 dann 100% ( kann aber auch sein dass dies nur für MMR+V zählt das weiss ich nun nicht so recht)
Aber ichkann mich erinnern die grosse hatte auch nur die MMR damals und da waren wir auch nach 6 wochen nochmal zum Impfen

Wir könnten jetzt nach frühstends 6 Wochen die Meningokokken machen aber unser KiA macht dass dann immer bei der U7 mit...

Allerdings sind die KiA alle unterschiedlich mit ihren Impfplänen...der eine Impft ,mit 12monaten schon die MMR+v der andere will warten bis das Kind ü1 ist ( so wars ja bei uns wir waren knapp 14 monate)

LG