Flaschenwärmer/babykostwärmer !!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von diva-82 08.02.11 - 22:13 Uhr

Hi !!!

hab zwar shcon 2 kinder aber weiß das nicht meh so genau meine auch das ich ihn nicht wirklich benutzt habe.

Braucht man den ????

LG

Beitrag von lachris 08.02.11 - 22:17 Uhr

Nein.

Die Fläschchen sollen eh frisch zubereitet werden und möglichst innerhalb von einer halben Stunde verbraucht werden. Wenn das Fläschchen gegen Ende Zimmertemperatur hat ist das völlig okay.

Zum Warmmachen von Speisen nutze ich einen Topf, oder stelle das Gläschen ins Wasserbad.

VG lachris

Beitrag von bunny2204 09.02.11 - 08:15 Uhr

Ich hab drei Flaschenkinder - einen Flaschenwärmer hatten wir nie.

LG BUNNY #hasi 34. SSW

Beitrag von pinklady666 09.02.11 - 09:42 Uhr

Hallo

Ich hatte die ersten Nächte einen, da Marie bei der Flasche öfter kurz eingenickt ist und ich die Flasche dann für ein paar Minuten warmhalten konnte. Danach war das Teil unnütz.
Gläschen gabs bei uns nie, darum bruachten wir ihn auch nicht zur Aufwrmung von Babykost.
Ich denke das ist eines der Dinge die nun fürs Zweite definitiv auf dem Dachboden bleiben können.

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Sophie Marielle (ET 22.06.2011)

Beitrag von canadia.und.baby. 09.02.11 - 12:23 Uhr

Hab ihn genau 1 x gebraucht um gläschen warm zu machen.
Dauert mir und vorallem meiner Tochter zu lange :)

Mikrowellen geschier und Mikrowelle ist da besser :P

Beitrag von sivima 09.02.11 - 19:14 Uhr

Wir haben ihn oft gebraucht.