Babynahrung / Milch !

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von diva-82 08.02.11 - 22:13 Uhr

Hi !!!


Was kauft ihr den da ?

Ich meine ich hatte damals Milupa-milumil.

LG

Beitrag von -nawi- 08.02.11 - 22:23 Uhr

Ich hatte bei meinem Sohn Beba HA Pré und war super zufrieden!

LG -nawi-

P.S.: Aber diesmal werde ich stillen! #schein;-)

Beitrag von bunny2204 09.02.11 - 06:51 Uhr

Wir hatten bei allen dreien Milasan. Wir hatten bei Nr. 2 auch was anderes probiert, nur mit Milasan kam unser sohn super klar.

Auch Nr. 4 bekommt wieder Milasan. Schneidet übrigens auch immer super bei Tests ab und ist günstig.

LG BUNNY #hasi 34. SSW

Beitrag von miriamj1981 09.02.11 - 09:08 Uhr

Wir haben auch Milasan1 (Plus)

lg

Beitrag von pinklady666 09.02.11 - 09:39 Uhr

Hallo

Meine Große bekam nach dem Stillen Aptamil HA1 und hat das sehr gut vertragen.
Für die Kleine werde ich das auch wieder nehmen.

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Sophie Marielle (ET 22.06.2011)

Beitrag von kathrincat 09.02.11 - 11:02 Uhr

töpfer bio anfangsmilch 1er hatten wir, ich wollte nichts künstliches in der milch

Beitrag von elchi11 09.02.11 - 11:33 Uhr

Hallo,

wir haben das weiter gefüttert was er im KH schon bekommen hat.
Und das ist Alete Pre.

viele Grüße
elchi11

Beitrag von terryboot 09.02.11 - 12:52 Uhr

ich hatte damals mit Beba HA Pre zugefüttert.

Beitrag von irish.cream 09.02.11 - 14:12 Uhr

zu Anfangs gab es Muttermilch - als diese dann ausblieb gab es

APTAMIL HA PRE

HA weil sowohl Mama als auch Papa als auch Tante&Co. Neurodermitis haben und jeder sonst noch so eine kleine Allergie nebenbei..

Brian ist jetzt 3 und hat bisher NIX davon #huepf


Diesmal hoffe ich allerdings voll stillen zu können - ansonsten wird es wieder auf Aptamil hinauslaufen ;-)

LG
Tanja mit Brian (3) und Amy (31/3)

Beitrag von sandi1907 09.02.11 - 20:42 Uhr

Wir hatten Hipp HA Pre und Hipp Probiotisch.
Von den billigen Milchnahrungen wie Bebivita oder so gabs Verstopfung.

LG