Wann seit Ihr schwanger geworden nach dem 1 Kind?bzw hab Ihr geübt.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gabi1234 08.02.11 - 22:20 Uhr

Hi
meine Frage steht ja schon oben. Meine Schwester will garnicht verhüten nach Ihrer schwangerschaft. Ich habe selber hab jetzt 2 Jahre gewartet bis ich wieder los lege. Wer hat so eine Kurze zeit auch gehat ? Und wie ging?

lg
Gabi

Beitrag von lunes 08.02.11 - 22:25 Uhr

wir haben angefangen zu ueben da war unser sohn 1,5jahre alt.....ss wurde ich aber ets ein jahr spater und auch nur mit erfolgreicher hormonbehandlung da ich pco mit wenigen bis gar keinen eisprung hatte.
naja und nun sind wir in der 27ssw...wie die zeit doch rennt....
weiss noch genau wie ich monat fuer monat geholt habe weil die mens kam bzw ausblieb aber alle test negativ waren....

lg annika

Beitrag von haruka80 08.02.11 - 22:28 Uhr

Hallo,

ne Bekannte von mir hat 2 Kinder im Abstand von 1 Jahr, ihr gefiels, für mich wäre es ne Horrorvorstellung gewesen.
Mein Sohn war 20 Monate als ich positiv getestet habe, 1.ÜZ (bei meinem Sohn hats 15 Monate gedauert).

L.G.

Haruka 11.SSW

Beitrag von himbeerstein 08.02.11 - 22:28 Uhr

Wir haben gar nicht geübt... einmal Magen Darm und zack... schwanger #rofl

Beitrag von gingerbun 08.02.11 - 22:30 Uhr

Ich kann mich ehrlich gesagt gar nicht mehr erinnern. Ich glaube wir haben nicht verhütet. Ich war wieder schwanger als unsere Tochter fast 2 war. Das wurde aber eine Fehlgeburt, danach hat es fast wieder ein Jahr gedauert. Nun beträgt der Abstand unserer Kinder ca. 3 Jahre und 4 Monate und ich bin froh drum. Planung ist für mich eh relativ da man nie weiss wie es kommt.
Gruß!
Britta

Beitrag von simsepony 08.02.11 - 22:33 Uhr

Hab gestern positiv getstet.
Mein krümel ist jetzt 4 Monate alt. Wir freuen uns riesig, hab mir immer einen geringen altersabstand gewünscht. Aber das es so schnell klappt...

Beitrag von ladyna79 08.02.11 - 22:33 Uhr

Hallo,

wir haben angefangen zu ueben, da war unsere Kleine fast 11 Monate. Ich bin sofort im ersten Uebungszyklus schwanger geworden und jetzt in der 7. Woche.

In einer Woche wird mein kleiner Sonnenschein 1 Jahr #verliebt

Wir haben nach der SS auch ga rnicht verhuetet. Da ich aber reletiv sicher sagen kann, wann ich meinen ES habe, haben wir es uns zu den kritischen Zeiten verkniffen.

LG
Ivi

Beitrag von banane2008 08.02.11 - 22:35 Uhr

hallo,

haben nach unserer ersten tochter auch nicht verhütet. für uns stand fest dass wir kinder in kurzen abständen wollen. als unsere große 11 monate alt war bin ich zum 2. mal schwanger geworden...altersabstand beträgt 20 monate

nach der letzten ss hatte ich wieder nicht verhütet, wollte den persona benutzen da ich keine hormone nehmen mag!
und zack - plötzlich war ich wieder schwanger - ungeplant!
wenn alles gut geht wird unsere große zur geburt des 3. kindes 2 3/4 jahre alt sein und unser sohn dann 13 monate!

bisher läufts mit den beiden eigentlich ganz entspannt, mal schauen wies dann mit 3 zwergen klappt!

lg christiane

Beitrag von sonnenstein 08.02.11 - 22:41 Uhr

ich bin direkt nach der geburt unseres sohnes wieder schwanger geworden
sie sind nur knapp 11monate auseinander ,war so geplant
wir wollten einen kleinen abstand

liebe grüße daniela

Beitrag von hsi 08.02.11 - 22:49 Uhr

Hallo,

ich wurde direkt nach der Geburt wieder schwanger. Meine zwei sind knapp 11 Monate auseinander. Es war nicht geplant gewesen, kleiner Unfall aber wir haben uns gefreut über den Zwerg. Die SS an sich war schon etwas anstrengend, gerade weil ich ein Kind immer tragen musste, bleibt ja einem nix anderes übrig und ständig den KiWa ein und auszuladen aus dem Auto war auch nicht so toll. Hatte auch sehr schlimme Kreisslauf probleme gehabt und vorzeitige Wehentätigkeit. Aber dennoch haben wir es bis zur 39 SSW geschafft und er ist gesund und munter zu Welt gekommen. Die erste ZEit war schon anstrengend gewesen mit den zwei Kleinen damals, die Grosse hat auch noch nicht durchgeschlafen und ich litt unter Schlafmangel, das war schrecklich! Aber ich finde es dennoch schön, die zwei spielen echt toll zusammen und man hat sich daran gewöhnt so wie es ist. Aber gut, man muss wissen das man auch alles im Doppelpack hat (Schlafmangel, trotzen und so weiter). Momentan sind meine zwei wieder richtig anstrengend, fast schon zum davon laufen.

Lg,
Hsiuying + May-Ling 4 J. & Nick 3 J. mit Ü-#ei 24 SSW

Beitrag von crazycat 08.02.11 - 23:15 Uhr

Wir haben bei unserer 2ten mit der ich jetzt ss bin angefangen zu üben da war unsere Tochter 5 Monate und im 2ten ÜZ hats geklappt also sind unsere beiden Zicken dann 15 Monate auseinander :-)

Beitrag von asturis 09.02.11 - 10:14 Uhr

hallo,

Der Abstand zwischen unserem Sohn und unserer Tochter wird 3 Jahre und 3 Monate sein. haben im April 2010 (da war Eric 2 Jahre und 3 Monate) zu üben begonnen und im August hats dann eingeschlagen ;-)
Vorher hätten wir uns beide noch kein zweites vorstellen können, da wir mitten im Hausbaustress waren!

lg, Asturis mit Eric 3J und Strampelinchen 28+5