Wunderschöne Geburt meines 1. Kindes

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von stern33chen 08.02.11 - 22:30 Uhr

Sonntag Abend fing es an mit etwas ziehen. Fühlte sich an als wenn ich meine Tage hätte - nur ganz leicht. Konnte die Nacht super schlafen und am Montag Vormittag hatte ich Termin beim Frauenarzt.

Dass ziehen hatte ich immer noch - unregelmäßig - CTG hat KEINE Wehen angezeigt, Bauch wurde ja auch nicht hart. Muttermund 2 cm offen - Frauenarzt hat uns noch eine Woche gegeben. Dass ziehen hielt bis Dienstag früh an. Wurde nur minimal stärker und Bauch wurde auch nicht hart.

Zur entspannung beschloss ich Dienstag früh um 06:30 in die Badewanne zu gehen. Kaum war ich in der Wanne wurde dass Ziehen stärker und kam dan alle 3 Minuten recht heftig. Bin dann schnell raus aus der Wanne. Schön langsam dämmerte es mir dass das jetzt Wehen sein könnten. War mir aber immer noch nicht sicher und wollte meinen Mann nicht extra nach Hause schicken deswegen. Kurz darauf habe ich aber stark angefangen zu bluten worauf ich sofort meinen Mann angerufen habe.

Der kam dann so gegen 08:00 und wir fuhren ins Krankenhaus. Im Auto wurden die Wehen ziemlich heftig - kamen so im Abstand von 2 bis 3 Minuten. Um kurz nach 8 waren wir im Krankenhaus. Muttermund bei 6 cm und Wehen fast alle Minute und jetzt echt heftig. Hebamme wollte noch CTG schreiben ne halbe Stunde aber nach weiteren 10 Minuten war der Muttermund bei 9 cm und wir sind in den Kreissaal. Dann ging alles ganz schnell. Nach nur wenigen Presswehen war der Kleine da.
3450 g 50cm KU 36cm #verliebt

zur Info>Dass Bluten dass ich zu Hause hatte kam davon dass sich der Muttermund so schnell ge;ffnet hat.

Ich bin nicht gerissen und wurde nicht geschnitten und mir ging es sofort super.

Jetzt / nur 7 Tage nach der Geburt kann ich mich an den Schmerz kaum noch erinnern und freu mich schon aufs 2. Kind ;-)

Beitrag von stern33chen 08.02.11 - 22:33 Uhr

Was ich vergessen hat> Um 09.22 erblickte er dass Licht der Welt

Ich war SSW 38 +1

Beitrag von little2007 09.02.11 - 07:54 Uhr

Das ist echt flott für das erste Kind!
Glückwunsch!

LG