zwicken im bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von hobbit0979 09.02.11 - 06:51 Uhr

Guten Morgen !!!

Ich habe gestern das erste mal euch um eure meinung gebeten, und viele beruhigende antworten bekommen.

Bin in der 5 ssw und mein arzt hatt nur eine fruchthöhle gesehen, aber heute nacht hatte ich die ganze zeit (und jetzt auch noch) ein zwicken im bauch immer rechts ( fruchthöhle sitzt rechts)

Ist das am anfang normal???

danke für eure antworten ;0)

Beitrag von melanie0402 09.02.11 - 07:24 Uhr

Guten Morgen,

es geht mir genauso. Ich bin auch in der 5. SSW und hatte auch die Nacht über öfters zwicken und heute morgen auch. Leider weiss ich auch nicht, ob das normal ist, da es meine erste SS ist???????

Beitrag von hobbit0979 09.02.11 - 07:45 Uhr

schön jemand zu schreiben der genau so weit ist ! Warst du denn schon beim Arzt?

Ich habe mal gegoogelt, es scheint das das wohl normal ist!

Ich versuch mich einfach nicht so negertiv zu denken, wird wohl alles in ordnung sein .

Gruß steffi

Beitrag von die_schwangere 09.02.11 - 07:25 Uhr

das sind vermutlich die mutterbänder
die dehnen sich jetzt schön aus
ich hatte das auch am anfang nur an einer seite

wenn du dir unsicher bist ruf deinen FA an

Beitrag von diabola1000 09.02.11 - 08:36 Uhr

völlig normal....stell dich drauf ein, dass du das in den nächsten wochen immer mehr hast.
Wenn du blutest, dann schleunigst zum Arzt, aber zwicken, ziehen, Stechen usw. ist völlig normal. Auch das Gefühl, als würdest du deine Mens bekommen...das hatte ich bis so ca. zur 10. SSW.
Wenn es das nächste mal zwickt, dann freu dich darüber, dass deine Gebärmutter wächst und sich der neuen Situation anpasst...denn das verursacht die "Schmerzen"