Angst.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nici20285 09.02.11 - 07:36 Uhr

Guten morgen ihr lieben.

Man hab die ganze nacht nicht geschlafen. muss jetzt los 60 km fahren zur feindiagnostik :-( hab so angst des glaubt ihr gar net bin nur am zittern :-(

denkt mal an mich okay?!

meld mich heute nachmittag wenn ich zurück bin.

#zitter

lg Nici

Beitrag von hasi1977 09.02.11 - 07:43 Uhr

Warum Angst??? Ist denn was Schlimmes???

Ich drück Daumen!!! Und fahr ja ordentlich!!!#rofl

LG #winke

Beitrag von nickchen83 09.02.11 - 07:45 Uhr

Guten Morgen,

von Nici zu Nici: die Feindiagnostik wird dich sicherlich beruhigen...ich musste auch unfreiwilliger Weise hin (zu wenig Fruchtwasser, Nieren vom Kind sahen komisch aus, Kopf - Bauch würde unterschiedlich wachsen) und alles war bestens und ich bin mit einem klasse Gefühl raus...
Und falls etwas sein sollte: dann weißt du es und bist aufgeklärt.

Ich hoffe, du musst nicht allein hin. Mir hat mein Mann damals sehr geholfen.

Ich drücke euch die Daumen

LG,
Nici

Beitrag von .mondlicht.4 09.02.11 - 07:46 Uhr

Hallo Nici,

kann das schon nachvollziehen. Kopf hoch, das wird schon. Das schlimmste ist die Warterei, finde ich immer. Auf Ergebniss kann man reagieren und sich damit auseinanersetzen. Das schlimmste ist die Ungewissheit.

Drück dir die Daumen, dass alles gut wird.

lg mondlicht

Beitrag von ini85 09.02.11 - 07:53 Uhr

Daumen sind gedrückt.....
Fahr vorsichtig und alles Gute.....
Gruß Ines