40SSW und so wahnsinnig schwindlig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dieconny 09.02.11 - 09:04 Uhr

guten morgen an alle!!!


is das normal? hab schon 1liter getrunken und es wird nich besser...kenn

schwindel garnich:(


lg conny ET-4

Beitrag von amberle21 09.02.11 - 09:17 Uhr

Huhu.
Miss mal deinen Blutbluck wenn du ein Gerät zu Hause hast.

Sollte der zu niedrig sein, dann würde ich mal beim Arzt nachfragen.

Bei mir haben sie erst eine Schwangerschaftsvergiftung vermutet, tatsächlich war es aber schon eine erste Muttermundseröffnung.

Herzliche Grüße und alles Gute

amberle mit Töchterchen (26 Monate) an der Hand und Krümel (17 SSW) im Bauch

Beitrag von hoehni17 09.02.11 - 09:20 Uhr

Hallo bin auch 40. SSW und habe seit einer Woche immer mal wieder Schwindelgefühle... Schlimm war es bisher bei mir noch nicht. Scheint wohl normal zu sein... Hab auch irgendwo gelesen, dass Übelkeit auf eine bevorstehende Geburt hindeuten kann.