Kind 3,5J knierscht mit Zähne - ZÄHNE DADURCH KÜRZER

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von tipptopp 09.02.11 - 09:09 Uhr

hallo!

meine 3,5J tochter knierscht nachts arg mit den zähnen und das nicht erst seit gestern.

Im Laufe der Zeit sind zähne kürzer geworden denn durchs knierschen wird ja was minimal abgeschliffen durch die Bewegung.

Finde den zahn neben dem schneidezahn echt kurz auf beiden Seiten.

Es ist aber so, dass nicht alle zähne gleich runtergeschliffen sind...

Meine tochter ist 3,5J und da kann man ja noch keine knierscherschiene wie bei Erwachsenen machen....

Kennt ihr das auch, das Knierschen bei den Kindern und das Zähne im Zuge der Zeit dadurch kürzer wurden???


was kann ich da beim Kind machen, ausser das eklige knierschgeräusch ertragen nachts?????

Beitrag von soilent 09.02.11 - 09:16 Uhr

hallo
Ich dachte schon meine Tochter macht das nur (4 jahre) machst sie schon seit dem sie 2 ist.
Ich weiß nur bei den milchzähnen machen die nicht später bekommen die eine schiene für nachts.

Beitrag von tipptopp 09.02.11 - 09:19 Uhr

Erwachsene bekommen eine Schiene, aber doch nicht KINDER ?#kratz

Beitrag von soilent 09.02.11 - 09:57 Uhr

sobald die milchzähne nicht mehr sind wurd mir beim zahnarzt gesagt

Beitrag von tipptopp 09.02.11 - 10:51 Uhr

na der erste bleibende zahn kommt mit ca 6jahren, daher der name " 6jahr - molar " und bis das bleibende gebiss vollständig ist, dauerts ja auch.


werden mal in eine kinderzahnarztpraxis gehen, da ists sicher das die spielerisch mit kind umgehen und was vom milchgebiss verstehen,
was nicht jeder zahnarzt so gleich gut kann, da kein
erwachsener patient...