Kann Zahnen so krank machen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von paulinaemma 09.02.11 - 09:23 Uhr

Hallo ihr lieben,

bin so langsam echt am Verzweifeln. Seit letzte Woche Montag liegt meine Kleine mit Fieber (39°) flach. War sehr weinerlich und anhänglich. Am Montag, also genau eine Woche später geht das Fieber zurück, sie lacht wieder und spielt ist an sich wieder ganz normal. Doch gestern abend hat sie auf einmal wieder Fieber obwohl sie vergnügt ist.
Bei uns geht gerade ein ganz gemeiner Fieberinfekt rum. Der halbe Kindi liegt flach und drum herum auch sehr viele. So denke ich, dass das Fieber letzte Woche von dem Infekt war aber das Fieber jetzt? Sie zahnt unheimlich. Die oberen Schneidezähne sind so ganz kurz vor dem Durchbrechen und sie sabbert und schrubbt sich den Kiefer heftig.
So lange Rede kurzer Sinn, kann das sein, dass das Fieber jetzt vom Zahnen kommt? Mein KiA möchte davon nichts wissen, das könnte nicht sein sagt er. Aber sie ist doch sonst fit. Außerdem kommt sie nachts im 2 Stunden Rhythmus. Ich dreh echt noch durch. :-[

Kennt das jemand von euch und hat das wieder aufgehört als die Zähne da waren??? Waren eure Kinder dann wieder normal wie vorher auch???

Danke für eure Antworten

Gruß Sabse mit Lotta (fast 8 Monate) #winke

Beitrag von schnuppelag 09.02.11 - 09:34 Uhr

2 Stunden Rhythmus? Da hast du immerhin immer eine Stunde mehr als ich ;-)

Das Zahnen selbst löst selten Fieber aus... Der Körper ist allerdings durch das Zahnen geschwächt und anfälliger für Infekte.
Wenn sie sonst fit ist, brauchst du ja an sich nichts weiter machen... Wadenwickel, wenn's heftiger wird.

Alles Gute! :-)

Beitrag von schmusimaus81 09.02.11 - 11:51 Uhr

Hallo,

laut meiner Kinderärztin ist es wohl immer noch unklar, wie Erkältungen mit dem Zahnen zusammenhängen. Sie tippt aber eher darauf, dass die Zähne kommen, wenn die Kinder erkältet sind, WEIL dann der Körper einmal am Arbeiten ist und dabei gleich noch einen Zahn mit "rausschubst".

Liebe Grüße
Antje