Temp??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kitty-0815 09.02.11 - 09:25 Uhr


Guten morgen Mädls... #tasse & #torte

Könnt Ihr euch mal mein ZB ansehen denn ich finde es eigenartig,
dass die temp heute so extrem hoch gegangen ist. Musste schnell aufstehen und konnte erst dann messen. Glaubt Ihr das hängt damit
zusammen?? #kratz

Danke



http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942667/565669

Beitrag von heliozoa 09.02.11 - 09:32 Uhr

Hi Kitty,

also es kann gut sein, dass Du ES hattest und die Tempi auch ohne das vorherige Aufstehen gestiegen ist. Evtl wäre die Tempi nicht gar so hoch gestiegen ohne das Aufstehen. Aber nen Temperaturunterschied von 0,6 Grad nur durch das Aufstehen,....das kann ich mir nicht vorstellen. Bei mir zB macht das Aufstehen allerhöchstens 0,2 Grad aus.....oft auch gar nichts. Bei mir ists nämlich so, dass ich oft durch meinen Kleinen geweckt werde und dann muss ich natürlich gleich aufstehen und messe erst danach....wenn ich den Stinker zu mir ins Bett geholt habe. Einen solchen Sprung in der Tempi hatte ich aber dadurch noch nie.

Musst also mal die Temp von morgen abwarten.....wenn die auch noch hoch ist, dann war dein ES.

LG Eva

Beitrag von kitty-0815 09.02.11 - 09:35 Uhr

Ich dachte beim ES fällt die Temp sowie am 5.2??

Wenn nicht ist auch egal die Bienchen sind ja nicht so schecht
gesetzt ;-)

Beitrag von heliozoa 09.02.11 - 09:46 Uhr

Ja, da hast Du schon recht. Durch den erhöhten Östrogenspiegel, der dann den LH Peak verursacht (der dann den ES auslöst) KANN die Tempi vor ES sinken, muss aber nicht. Es kann schon sein, dass der ES am 05.02. war.....und die Temperatur hat ja dann bis zu 5 Tage Zeit zu steigen. Ich meinte ja auch nicht, dass dein ES jetzt....heute....am Tag des krassen Anstiegs war. Nur, dass er überhaupt schon war, wenn die Tempi oben bleibt und dass ich mir einen Anstieg um 0,6 Grad.....allein durch das vorherige Aufstehen verursacht....nicht vorstellen kann. Evtl wär dein Wert heute....ohne Aufstehen....so bei 37 Grad gewesen....was ja auch schon ein Anstieg wäre und darauf hindeuten würde, dass eben Dein ES schon war.
Bei mir hilft da auch ZS und Mumu Beobachtung sehr......wenn der ZS wieder dicklich ist und der Mumu zu.....dann ist ES vorbei.

Alles Gute