Könnt Ihr mal wg. der Hüfte schaune im U-Heft?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kallindra 09.02.11 - 09:37 Uhr

Hallo,

wir waren mit unserer Tochter bei der U3, der Kinderarzt hat die Hüfte geschallt und gesagt, dass alles iO ist, er es aber noch mal ansehen will in 6 Wochen.

Ich habe nachgefragt, ob ich breit wickeln soll und er sagte, dass das nicht nötig sei.

Jetzt hab ich die Werte angeschaut: Alpha-Winkel 54 u 56, beide Seiten II2.

Hattet Ihr auch solche Befunde ohne dass was zu tun war, also nur Kontrolle?

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!

Kallindra

Beitrag von lumidi 09.02.11 - 09:40 Uhr

Hallo,

wir hatten nen Ultraschall im KH bei der U2 und dann zwei Wochen nach der U3, da unser Spatz den Ultraschall nicht mehr durchgehalten hätte. Er fing schon so bei der Untersuchung an zu brüllen.

Hab jetzt das U-Heft nicht zur Hand, aber bei uns war beide Male alles i.O. und die Werte waren über 60. Ich meine so 65 und 66 oder so. Bin mir aber wie gesagt nicht sicher.

LG

Lumidi

Beitrag von nalle 09.02.11 - 09:44 Uhr

Hallo


Meiner hatte :


Alpha-Winkel links :64 rechts: 67

beides la/lb

Alles O.B. bzw. alles I.O.


lg

Beitrag von hardcorezicke 09.02.11 - 09:55 Uhr

Typ I Hüfte (Alpha Winkel größer als 60°); diese Hüfte ist Gesund.
Typ IIa/b Hüfte (Alpha Winkel zwischen 50° und 60°)
Typ IIc Hüfte (Alpha Winkel zwischen 43° und 50°)
Typ IIIa/b Hüfte(Alpha Winkel schlechter als 43°)
Typ IV Hüfte (Alpha Winkel schlechter als 43°); sehr starke Dysplasie

huhu

wie die werte bei der u2 waren weiß ich nicht... wir mussten breit wickeln
oben sind die daten.. ich verstehe nicht das ihr nicht breit wickeln sollt.. durch das wickeln könnt ihr ne 1er hüfte bekommen

http://www.babyhuefte.de/index.php?Inhalt=Therapien

Beitrag von kallindra 09.02.11 - 10:02 Uhr

ach ich weiss auch nicht

vielleicht frag ich auch die HEbamme einfach noch mal...

Danke!

Beitrag von anela- 09.02.11 - 09:56 Uhr

Unser Sohn hatte bei der U3 Alpha-Winkel 61 und 58 und wir sollten breit wickeln.

Es war zwar nur leicht unreif, aber besser ist besser. Das wurde allerdings auch schon im Krankenhaus bei der U2 festgestellt und wir hatten vorsorglich ab da schon breitgewickelt (ich selber hatte damals eine Spreizhose). Wir waren dann im 4 Wochenabstand noch zweimal beim Ortopäden zur Kontrolle.
Ich meine, er sagte, 60 Grad sollten es mindestens sein. Nach der zweiten Kontrolle hatte unser Zwerg sogar schon etwas mehr.

Beitrag von anela- 09.02.11 - 10:06 Uhr

Ich würde bei den Werten au jedenfall breit wickeln. Es schadet ja nicht und kann nur helfen. Einfach ein Gästehandtuch halbieren etc.

Beitrag von zvvieback 09.02.11 - 09:57 Uhr

Hallo,

bei uns war der Winkel auch 57° auf einer Seite und es wurde auch nur nach 6 Wochen kontrolliert. Da war er dann auf beiden Seiten super.

Schau mal in die Tabelle bei Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%BCftdysplasie#Klassifikation
Unter 3 Monaten sind die Werte noch völlig in Ordnung, erst danach muss was getan werden.

Gruß,
Zwieback

Beitrag von kallindra 09.02.11 - 10:01 Uhr

Hi Zwieback,

tja, dann ist Euer Arzt der gleichen Ansicht wie unserer, Du hast also auch gar nichts gemacht? Also auch nicht in "Eiegnregie"?

Danke!

K.

Beitrag von zvvieback 09.02.11 - 10:08 Uhr

Wir haben noch ein, zwei Wochen breit gewickelt (sollten wir nach der U2 schon machen), das haben wir dann aber auch gelassen.

Allerdings haben wir viel getragen, das ist ja auch gut für die Hüfte.

Gruß,
Zwieback

Beitrag von anela- 09.02.11 - 10:18 Uhr

"Unter 3 Monaten sind die Werte noch völlig in Ordnung, erst danach muss was getan werden."

In Ordnung ist es sicher nicht, nach der Tabelle ist dann nach 3 Monaten sofort eine Spreizhose etc. nötig. Dann hilft nämlich auch kein breit wickeln mehr.

Je eher man mit breitwickeln beginnt, desto besser. Dann braucht man evtl. gar keine Spreizhose.

Beitrag von speedy80 09.02.11 - 10:35 Uhr

Hallo,

unsere Maus hatte auch eine IIA Hüfte und wir sollten breit wickeln.
Beim zweiten Ultraschall war der Wert dann über 60 und somit alles in Ordnung.
Ich würde an deiner Stelle vorsorglich breit wickeln.
Hierzu kannst du ein kleines Handtuch nehmen oder eine zweit Windel (Nummer größer) über die erste legen.

Grüße
Speedy