Pfefferminztee?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schnucki025 09.02.11 - 10:25 Uhr

Hallo,

ab wann dürfen die kleinen Pfefferminztee trinken?

Meine Tochter ist jetzt 13Monate.

#danke für eure Antwort.

LG schnucki #winke

Beitrag von londonaftermidnight 09.02.11 - 10:30 Uhr

Hallo,also mein Kinderarzt sagte damals zu mir das Kinder erst ab 3 Jahren Pfefferminztee trinken sollten(ich laß meinen jüngsten mit jetzt 2 Jahren ab und zu mal probieren),genauso wie alles andere mit Minze oder Eukalyptus u.ä..Lg Michaela

Beitrag von maschm2579 09.02.11 - 10:33 Uhr

Hallo,

na klar darf sie den trinken... genauso wie Hagebutte, Fenchel, Roiboos und Co... nur schwarz nicht.

lg Maren.

Beitrag von schnucki025 09.02.11 - 10:51 Uhr

#danke für eure Antworten

#winke

Beitrag von cera83 09.02.11 - 13:49 Uhr

Als wir Mitte Januar beim Kinderarzt waren und unsere Tochter so erkältet war, meinte er, sie könne Pfefferminztee trinken, das wäre gut bei ihrem Husten.
Sie ist jetzt 14,5 Monate alt.

Beitrag von madeintexas 09.02.11 - 19:43 Uhr

Hallo,

also soweit ich weiss dürfen Kleinkinder puren Pfefferminztee erst ab 3 Jahren trinken!Aber Kräutertee´s wo Pfefferminze mit drin ist kannst du gerne geben, trinkt meine auch super gerne!

LG