Wer klatscht mir eine....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sofi2007 09.02.11 - 10:41 Uhr

#rofl#rofl

Hab es nicht ausgehalten und heute bei IUI+10 getestet.

Uuuuuuund?

Ja klar war der 25er blütenweiss.......

Ich bin soooo ein Idiot.

Aber ich weiss, dass ich es morgen wieder tun werde #klatsch. Habe schon so viele Test verpippelt, dass wir bald hätten in Urlaub gehen können.#hicks

Bei wem war er bei ES+10 negativ und dann doch positiv??????

Sonnige Grüsse

Sofi

Beitrag von aurelia1978 09.02.11 - 10:49 Uhr

Hallo, bin heute auch E+10 und fuehle mich total!! unschwanger, so dass ich nie auf die Idee kaeme einen Test zu wagen. Reicht, wenn ich fuer ein negativ 7€ ausgebe an E+13, also Samstag.

bei uns war es dann der 5. stimulierte Zyklus mit GV n Plan..traurig :-(.

Druecke dir die Daumen.
Fuehlst du dich denn SS?

Gruss

Beitrag von sofi2007 09.02.11 - 10:55 Uhr

Liebe Aurelia

Ich fühle mich jeden Monat schwanger :-) ausser damals als ich wirklich schwanger war und meine Tage hatte obwohl ich schwanger war.

Die Psyche spielt viele Streiche......

Ich musste mit Otrivelle auslösen, nehme schon den ganzen Zyklus Progynova (Östrogen) und jeden morgen Crinone 8% vaginal. Mit so vielen Hormonen intus, zieht und sticht es immer wieder da unten und die Brüste sind aufgequollen.

Sonntag wissen wir es ganz bestimmt.

Ich drück uns die Daumen.

lg
sofi

Beitrag von aurelia1978 09.02.11 - 11:02 Uhr

Hallo,

nehme seit 12 Tagen 3*1 Utrogest vaginal...selbst die fuehren bei mir nie zu einem Zwicken. Brueste sind auch wie immer.
Habe auch mit Puregon 58IE stimuliert und mit Ovitrelle ausgeloest.
Bei mir ist mit und ohne Hormone immer alles gleich :-).

Werde am Wochenende mal berichten.
Gruss

Beitrag von jaroslava 09.02.11 - 10:59 Uhr

Hallo Sofi,
also beim ES+10 sollte man, wenn testen, dann mit 10er und mit Morgenurin!
Ein 25 schlägt so beica ES+12 aber auch das ist nicht 100% !!!!!
Also schmeis dem blühendweisen test weg und vergis es schnell ok und wenn Du Morgen unbedingt testen möchtest, kaufe dir einen 10er !!!!!!!!!!

Beitrag von sofi2007 09.02.11 - 11:03 Uhr

Ich habe auch 10er zuhause in der Schublade.

Ich habe Teststreifen 10er, 25er
Clearblue Frühtest mit +
Clearblue Digi mit Wochenanzeige

Wie du siehst bin gut gerüstet #rofl

Ich weiss genau, dass es vielen hier so geht nur geben es die wenigstens zu, dass sie sich mit dem testen verrückt machen.... ;-)

Beitrag von jaroslava 09.02.11 - 12:23 Uhr

#kratz warum hast Du dann 25er genommen? Hats du dir da Luft halten wollen ? ;-)