Wurst und Käseplatten und noch Fragen <3

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sugar653 09.02.11 - 12:13 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe die Planung für meine Party fast abgeschlossen, nachdem ich zuerst an Fingerfood dachte, hab ich mich doch nochmals umentschieden, da ich das alleine machen muss und bei der Menge fühle ich mich herzlich überfordert.

Also es sollen ca 50 Personen kommen und es wird geben

Wurstplatte
Käseplatte
100 Partybrötchen
30 Mini-Laugenstangen
meine Freundin backt noch 1 Kilo Baguette
eine Gemüsesticksplatte mit versch. Dips
versch. Brotaufstriche ( also Thunfisch etc.)

so nun wollen einige Gäste so lieb sein und Kuchen oder Salat bringen

Ich dachte mir den Kuchen sozusagen als Dessert zu nehmen aber passt zu den og. Dingen denn Salat?
Also bisher kenne ich es nur so, dass es zu gegrilltem etc. Salat gibt.....

Und bei den Getränken wollten wir erst Cocktails anbieten, jedoch würde dies den Rahmen sprengen auch mit dem Eis etc., wir haben dort keinen Kühlschrank und keine Kochgelegenheit. Das einzige was wir noch haben sind 2 Holzkohlegrills.
Auf einen stellen wir einen Bräter voll mit Glühwein und der andere (ziemlich gross) sollte als Feuerstelle dienen, grillen wollen wir nicht. Ich möchte alles vorbereiten und dann meine Party selbst geniessen können.

Wein dachte ich mir rot und weiss, beides aus Weinschläuchen zu je 10 Litern, wir haben noch ein 20 Liter Bierfass und werden noch 3-4 Kästen zusätzlich hinstellen.
Spirituosen soll es lediglich einen Willi oder so geben.

Mein Ihr das ist ok so und reicht auch, fühle mich ehrlich gesagt mit der Menge etwas überfordert.
Finanziell sollte es alles so günstig wie möglich abgehen.

Liebe sonnige Grüße an Euch alle, ihr könnt mir bestimmt weiterhelfen Lachen

Nicole

Beitrag von maximama22 09.02.11 - 12:57 Uhr

Hallo Nicole,

ich kann dir jetzt mocht sagen ob das bei euch reicht, kenn eure Gäste nicht. Kann dir nur sagen wie das bei uns so zugeht.

Zu essen gibts bei uns auch immer was was ich vorbereiten kann.
Ein warmes Essen z.B. Chille con Carne, Gulaschsuppe, Schaschliktopf oder einfach nur Würstchen.Fällt bei dir ja leider flach da du keine Kochgelegenheit hast.
Dann noch Nudelsalat, Wurstsalat, Brotaufstrich (ähnlich wie bei dir), Wurst, Käse (alles in handgerechte Stücke dass man auch mal was essen kann ohne Teller) gefüllte Eier, Gemüsesticks mit dips, eine Platte mit Bratwürsten, Hackbällchen, evtl. kleine Schnitzelchen.

Kuchen gibts bei uns immer erst später mit Kaffee.

100 Brötchen,
ich würde 30 Laugenbrezeln nehmen
bei uns noch sehr beliebt ist Schwarzbrot (aber du hast ja auch noch Baguette)
Hab immernoch ein ganzes Schwarzbrot in der Hinterhand das ich nur anschneide wenn ich es auch brauche. Sonst gefrier ichs mir ein.


Getränke bei uns bei 50 Pers:
40l Bier
15 l Rotwein
10 L Weißwein

Ramazotti und ein klarer gehören auch dazu. So ca 3-4 Flaschen von jedem.

So schätze ich jetzt meine freunde und Familien ein. Wir waren aber auch schon auf einem Fest von Bekannten da gans nur Häppchen. Jeder der Gäste hatte schon zu hause gegessen und deswegen hats gereicht. Bei uns gehört ein Essen zum sattmachen dazu.

Trinken liegst du glaub ich gut. Noch ein bisschen alkfreies und ein paat Knabbersachen und schon kann die PArty steigen.

Viel Spaß
Maximama

Beitrag von mrsviper1 09.02.11 - 12:57 Uhr

Hallo,

Klar passt da Salat dazu es muss ja nicht der Typische Grünensalat sein sondern könnte auch:
Wurstsalat, Käsesalat, Fleischsalat, Bauernsalat ect. sein.
Aber Tomaten, Gurken ect. Salat passt auch dazu.

Von der Menge passt das aufjedenfall würde aber auch Alkoholfrei getränke anbieten.

Lg Tina


Beitrag von sugar653 09.02.11 - 14:15 Uhr

Hallo,

das hatte ich vergessen zu schreiben, natürlich gibt es alkoholfreies, also Mineralwasser, Cola, Fanta, Saft etc.

Danke für die tolle Hilfe werde wohl doch noch eine Platte mit Chicken Wings, Würtschen und Frikadellen dazu machen.
Dann passen die Salate auch sicher.
Hatte nur Sorge, das das zu spartanisch ist und evtl. geizig rüberkommt.

Viele liebe Grüße
Nicole

Beitrag von accent 09.02.11 - 15:10 Uhr

Hallo, Nicole,

bei uns gibts meistens u.a.

Schinkenplatte - roh und gekocht
Lachs/Räucherforellenplatte, mit Zitronenscheiben garniert
Hähnchenkeulen
Hackbraten vom Blech, in Stücke geschnitten und garniert
Platte mit kaltem Braten
Obatzda
eine große Schüssel Rote Grütze (gekauft) mit Sahne

Butter nicht vergessen!

Als Salat würde m.E. nur Nudelsalat, Kartoffel- oder Schichtsalat passen. Kuchen passt immer; allerdings sollte es dann dazu Kaffee/Espresso geben.

Viel Erfolg und viel Spass
Linda