Was bedeutet Tempiabsacker an ES+2? Profis gefragt?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von doddi83 09.02.11 - 12:15 Uhr

Huhu,

Frage steht ja schon oben... Was kann ein Tempiabsacker von 0,10 (von 36,4 auf 36,3) so kurz nach ES bedeuten wenn am nächsten Tag wieder ein Anstieg von 0,20 (von 36,3 auf 36,5) folgt???

Weiß von Euch jemand was das zu bedeuten hat???

Beitrag von emily86 09.02.11 - 12:16 Uhr

Östrogenabsacker....,
ganz normal!

Beitrag von saskia33 09.02.11 - 12:17 Uhr

Hat überhaupt nix zu sagen ;-)

Nicht soviel Kopf machen;-)

Ich habe das diesen Monat auch gehabt,mache mir deswegen aber keinen Kopf #gruebel

lg

Beitrag von doddi83 09.02.11 - 12:26 Uhr

ok...aber das heisst nicht, dass mein ES nicht stattgefunden hat?? Phu ich dachte schon der ES war nicht... DANKEEE für die Antworten :-)