Elternzeit beim AG beantragen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von cora1969 09.02.11 - 12:19 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wie habt Ihr die EZ beim AG beantragt??? Einfach nur formloser Dreizeiler???? brauch ich für den AG eine Geburtsurkunde ( habe ich nämlich noch nicht) Geburt war am 30.01.2011 und telefonisch habe ich mich am 05.02.2011 beim AG gemeldet und die 2 Jahre EZ angemeldet, mit Aufschub des 3.Jahres.
Wie habt ihr das formuliert???? Ich kann gerade keine vernünftigen Sätze zusammenbringen :-[.

Danke für eure Hilfe!!!

LG Cora

Beitrag von canadia.und.baby. 09.02.11 - 12:22 Uhr

Sehr geehrte Herr ..... / Frau .....,

hiermit beantrage ich die Elternzeit für meine Tochter / Sohn ......... , geboren am ......... für die Zeit von ............... bis..............


Mit freundlichem gruß..........

So in der art habe ich es gemacht und es hat gelangt :)
Ich habe eine Kopie der Geburtsbescheinigung mit zugeschickt.
Kannst du aber auch bestimmt nachreichen (sonst beim ag nachfragen).

Lieben gruß
Cana mit Jasmin 14 Monate

Beitrag von sanella.muc 09.02.11 - 12:33 Uhr

Schau mal bei Stiftung Warentest (gib Elternzeit ein). Dort findest du eine Word Vorlage.

Beitrag von canadia.und.baby. 09.02.11 - 12:46 Uhr

Hab meinen Antrag gefunden *g* Was man nicht so alles aufbewahrt:P



Name 19.11.2009
Straße Hausnummer
PLZ Ort




Name (AG)
Straße Hausnummer
PLZ Ort



Antrag auf Elternzeit




Sehr geehrter Herr H. , sehr geehrte Frau F.,

hiermit beantrage ich für meine Tochter Jasmin , geboren am 15.11.2009, Elternzeit für die Folgenden 2 Jahre.

Beginnend nach dem Mutterschutz: 11.01.2010 , bis einschließlich dem zweiten Geburtstag : 15.11.2011.

Anbei eine Kopie der Geburtsurkunde.
Bitte senden sie mir eine Bestätigung dieses Antrages an die oben genannte Adresse zu.




Mit freundlichem Gruß

Beitrag von kiddi26 09.02.11 - 13:01 Uhr

Hi deine kleine hat am gleichen tag wie ich geburtstag ;-)
LG

Beitrag von zwiebelchen1977 09.02.11 - 18:58 Uhr

Hallo

Wenn du 2 Jahre genommen hast, ist der 15.11.2011 dein 1 Arbeitstag.

Wenn du es so geschrieben hast, hast du 2 Jahre und 1 Tag genommen.

Bianca