Fragen zur Mutter-Kind-Kur

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von annab1971 09.02.11 - 12:22 Uhr

Hallo MAmas,

wie leiert man sowas an.. ?Im internet bietet jeder seine eigene Klinik an..Also ich find irgendwie keinen Ansprechpartner..Ich dachte es gibt eine Zentrale die an alle Kliniken vermitteln..

Vom Arzt bekommen wir sicher beide eine BEscheinigung.Gibt es überhaupt Kliniken die beide behandeln?? Also Mutter und Kind???Ich habe gehört das es entweder die Mutter oder das Kind behandelt wird..Also das die Kur auf einen von beiden genehmigt wird.. Wir brauchen aber beide eine Kur bzw Behandlungen..

Welche Klinik könnt ihr empfehlen..??

Anna

Beitrag von kruemlschen 09.02.11 - 12:38 Uhr

Hallo Anna,

wende Dich an Deine Krankenkasse, die sollen Dir einen Antrag auf Mutter-Kind-Kur schicken und außerdem die Kliniken nennen mit denen die Kasse zusammenarbeitet bzw. eben sagen ob Du Dir Deine Klinik frei wählen darfst (eher unwarscheinlich).

Dann füllst Du den Antrag aus und gehst zum Arzt (Dein Arzt und KiA) und lässt Dir die Bescheinigungen ausfüllen und schickst den Antrag an die Kasse ab.

Wir waren im Oktober zur MKK und waren beide Patienten.

Gruß K.

Beitrag von ida-calotta 09.02.11 - 14:12 Uhr

Hallo!

Wende dich an deine Krankenkasse, von denen bekommst du dann sie Atteste die ausgefüllt werden müssen. Bei einer Mutter-Kind-Kur steht die Mutter im Vordergrund, ein Kind kann begleitende Behandlungen erhalten, aber das augenmerk liegt bei der Mutter.
Wenn dein Kind ausführlich behandelt werden muss, solltest du eine Kinder-Reha beantragen.

Wenn alle Atteste bei der Kasse eingegangen sind wir diese entscheiden ob sie es genehmigt oder nicht. Jede Klinik hat Vertragskliniken. Also man kann sich nicht einfach eine aussuchen. Wenn du Glück hast bekommst du eine Liste von deiner Kasse und kannst anhand derer aussuchen oder es wird dir eine Klinik vorgeschrieben.

LG Ida

Beitrag von vomknust 16.02.11 - 08:32 Uhr

Wir helfen gerne!
www.kurklinikmiramar.de und hohe Qualität gibt es hier auch! Man darf sich nach § 33 SGB I übrigens ein Haus aussuchen!
Gruß vom Knust