Verabschiede mich.......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweatheart83 09.02.11 - 12:35 Uhr

für ungewisse zeit!

Hier nochmal der Thread von gestern abend

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3019624&pid=19113982


Möchte mich nun von euch verabschieden und wünsche allen noch frühschwangeren von herzen das alles gut geht und ihr nicht das gleiche erleiden müsst wie ich!
Natürlich wünsche ich auch allen anderen viel viel glück und alles gute für die restliche ss!

Vieleicht kann ich ja doch auch bald wieder zu euch kommen!

Lg von sweatheart mit #sternchen im Herzen

Beitrag von schwino2802 09.02.11 - 12:38 Uhr

Ich wünsche Dir sehr viel Kraft , das Du es schnell vergessen kannst und Du dich auf eine neue SS freust.

Lass den Kopf nicht hängen !#kerze

Beitrag von froschelein 09.02.11 - 12:38 Uhr

Hallo

Ich wünche dir alles gute.

Lg

Beitrag von shoern 09.02.11 - 12:40 Uhr

Eine #kerze für dein#sternchen
lass dich mal lieb#liebdrueck

lg shoern mit#stern#stern#stern#im Herzen

Beitrag von katibibi 09.02.11 - 13:00 Uhr

hallo sweatheart,

das macht mich total traurig, wenn ich deine zeilen lese! #kerze

bin ab heute in der 9. woche und hatte schon 3x blutungen und war gerade heute erst wieder deswegen beim arzt.

alles gut soweit aber wenn ich dann lese, dass es auch anders ausgehen kann, zieht es mich sofort runter..!

ich fühle mit dir und drücke dir auch alle däumchen, dass du darüber so gut wie möglich hinweg kommst und dass du auch wieder ss wirst aber diesmal ohne so ein ende!

aller liebste grüße und fühl dich ganz doll gedrückt!!!!! #klee
kati

Beitrag von dk-mel 09.02.11 - 13:03 Uhr

schade, dass du andere immer wieder daran erinnern musst. wir haben eh schon alle angst, dass uns auch ähnliches passiert.

schreib doch bitte in "frühes ende".


gab es denn eigtl. vom arzt eine art erklärung? du hattest doch mal mit der schilddrüse probleme, oder? gibts da einen zusammenhang?

Beitrag von sweatheart83 09.02.11 - 13:28 Uhr

Sorry aber da musst du mich verwechseln....

ich bin auch noch garnicht so lange hier im Forum. Erst seit ich wusste ich bin ss.
Und von gesundheitlichen Problemen habe ich so auch nie was geschrieben. Denn ich bin in top zustand gewesen und bin es ja körperlich immer noch!

Ich schreibe das hier bestimmt nicht rein um jeder anderen schwangeren angst zu machen. Das brauch ich auch garnicht, denn jeder weiss das es auch ein anderes ende nehmen kann.

Wollte mir das lediglich von der seele reden, mehr nicht! Kann ja nicht ahnen das das dann so aufgenommen wird!

Lg sweatheart83

Beitrag von dk-mel 09.02.11 - 14:30 Uhr

es sollte auch nicht so böse rüberkommen!

aber es hat mich wirklich gestern schon mitgenommen, weil du ebenso alt und gleich weit warst.

und dann hatte ich es schon ein wenig verdrängt und heute schreibst du schon wieder und alles ist wieder da.

du kannst in dem anderen forenbereich ja beiträge ohne ende schreiben, aber hier wäre es eben schöner, wenn es mehr positive beiträge gäbe...