wie siehts dann damit aus?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bloodymoon 09.02.11 - 12:50 Uhr

Hab grad den Thread hier gelesen:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3020660

hab auch eine Frage...

ich liebe Hackepeter... nur ich bin nicht so oft in der Küche, meine Mutter bringt mir immer welche.... habe heute früh total heißhunger drauf gehabt und 1 brötchen damit gegessen..

ist das schädlich??
LG Jasmin mit #ei 5.SSW

Beitrag von mucki30 09.02.11 - 12:53 Uhr

Hi,

solange du in maßen und nicht in massen isst, ist es okay und du kannst es dir schmecken lassen.

lg

Beitrag von bloodymoon 09.02.11 - 12:55 Uhr

okay danke =) das letzte mal hab ich den vor 2 wochen gegessen

Beitrag von liebemama1980 09.02.11 - 13:08 Uhr

hallo

ja es ist gefärlich, aber wenn du es in maßen ißt , ist das net sch schlimm, habe ich auch in meine schwangerschaften gegessen.
ich esse auch sowas so gerne

Beitrag von dk-mel 09.02.11 - 12:56 Uhr

ja, es kann schädlich sein.

rohes fleisch und rohmilch und auch sonst lebensmittel, die bakteriell verseucht sein können, können immer gefährlich sein für eine schwangere bzw. oft nicht für sie, aber fürs kind.

diese seite find ich am besten: http://www.babycenter.de/pregnancy/gefaehrlich/kaese/

Beitrag von saskia33 09.02.11 - 12:59 Uhr

Rohes Fleisch und roher Fisch+Rohmilchkäse sind in der SS tabu!

lg