ß streptokokken

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von twingo1985 09.02.11 - 13:19 Uhr

Hallo,

bei mir wurden nun in 2 Abstrichen ß streptokokken gefunden. In der 13 SSW wurden einmal Darmbakterien im Abstrich nachgewiesen, diese wurden mit Sobelin-Vaginal-Creme behandelt... Als eine Woche nach Behandlungsschluss mein PH-Wert schlecht war, wurde ein erneuter Abstrich gemacht und ich habe als Vorsorge gleich wieder Sobelin nehmen müssen, da wurden denn erneut Darmbakterien und Streptokken gefunden. Da ich ja bereits vorsorglich Salbe genommen habe, wurde denn bei der letzten VU erneut wegen schlechtem PH-Wert ein Abstrich gemacht. Heute kam denn der Anruf... immer noch Viren vorhanden und nun muss ich 6 Tage oral ein Antibiotikum nehmen.

ICh habe angst, dass irgendwas passiert... habt ihr erfahrung damit?! Habe nur gelesen, dass man unter der Entbindung denn noch mal was bekommt. Aber was ist wenn das Zeut wieder nicht weg geht.

Ist jemand hier der damit erfahrung hat?!?!

Würde mich über viele Antworten sehr freuen.

Lieben GRuß
Nicole mit "Frieda" in 18+0 insinde

Beitrag von manja. 09.02.11 - 15:00 Uhr

Ja, ich>
Das Sobellin ist schuld, dass die Flora und der ph aus dem Gleichgewicht sind. Wenn du mir sagt, welche Darmbakterien, k;nnte ich dir auch einen Tip geben. Sind es n'mlich Enterokokken, reagieren sie auf fast kein Antibiotikum, jedoch auf 3 Tage 200 mg Clotrimazol. Vielleicht hast du jetzyt eh einen Pilz und musst es nehmen_
Sorrz f[r die Yeichen/mein Babz hat irgendwas an der Tastatur verstellt.
Wenn kein Pily, dann w[rde ich sofort mit Wiederaufbau der Flora anfangen und ywar mit Multi gyn acti gel. dayu morgens und abend eine D;derlein med kapsel. damit kriegst du das eher wieder in griff als mit dem n'chsten AB. Die b/streptokokken machen in den seltensten f'llen eine fehlgeburt. die l'sst man bis yur geburt *Gzn/leitlinien!

Beitrag von manja. 09.02.11 - 15:05 Uhr

SO , jetzt geht es wieder. Schreib doch bitte mal, welche Bakerien und wieviel du davon jetzt hast. Du kannst dir das am Telefon sagen lassen. Und welches AB du jetzt nehmen sollst. Könnte sein, dass es gar nicht nötig ist. B-STreptokokken werden in der SS übrigens NICHT behandelt!
manja